WWE-Legende vor dem Aus

Medien: Sting muss Karriere beenden

Von SPOX
Donnerstag, 17.03.2016 | 12:40 Uhr
Sting zog sich eine schmerzhafte Verletzung am Nacken zu
© getty

Schlechte Nachrichten für das WWE-Universum: Legende Sting muss Medienberichten zufolge seine Wrestling-Karriere beenden. Schuld sein soll eine Verletzung, die schon einem anderen Superstar zum Verhängnis wurde.

Wie TMZ Sports berichtet, hat sich Sting beim Kampf gegen Seth Rollins bei der "WWE Night of Champions" so schwer verletzt, dass ein Comeback nicht mehr möglich erscheint.

Der 56-Jährige zog sich eine schmerzhafte Verletzung am Nacken zu und ließ sich demnach von verschiedenen Ärzten untersuchen, die alle zum Ergebnis gelangten, dass eine Rückkehr in den Ring zu riskant sei.

Deshalb woll Sting nun seine Karriere beenden. Ähnlich erging es vor fünf Jahren bereits Edge, der mit den selben Beschwerden seine Karriere beenden musste.

Eine offizielle Bestätigung steht allerdings noch aus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung