Mehrsport

Cena verpasst WrestleMania

Von SPOX
John verpasst erstmals seit 2003 den WrestleMania
© getty

John Cena wird zum ersten Mal in seiner Karriere den WrestleMania verpassen. Das gab die Wrestling-Ikone auf der Pressekonferenz der Großveranstaltung offiziell bekannt. Das heiß ersehnte Duell mit dem Undertaker gilt aber lediglich als aufgeschoben.

Cena hat seit 2003 keine WrestleMania verpasst. Dieses Jahr muss er für die 32. Ausgabe aufgrund einer Schulterverletzung passen, wegen der er Anfang des Jahres operiert werden musste.

Spätestens als die WWE den Kampf zwischen dem Undertaker und Shane McMahon ansetzte, war praktisch bereits entschieden, dass es Cena nicht rechtzeitig schaffen würde. "Ich kann nur zusehen", begrub der 38-Jährige dann auch die letzten Hoffnungen der Fans.

Somit muss die Wrestling-Welt weiter auf das Duell zwischen Cena und dem Undertaker warten. Aber wohl nicht all zu lang: Wenn beide fit sind, soll es spätestens bei der WrestleMania 33 zu dem Giganten-Duell kommen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung