WWE: Monday Night Raw

Reigns mit Blut-Comeback

Von SPOX
Dienstag, 15.03.2016 | 12:15 Uhr
Roman Reigns musste zuletzt länger wegen einer Nasen-OP passen
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Roman Reigns blutete schon wieder: Im Kampf gegen Triple H ging es bei der Monday Night RAW ordentlich zur Sache, auch der Undertaker nahm ersten Kontakt mit seinem Gegner Shane McMahon auf.

Drei Wochen vor der WrestleMania werden die Duelle langsam härte. Reigns, der nach mehreren Wochen Pause wegen einer angeblichen Nasen-OP zurückkehrte, lieferte sich eine wilde Prügelei mit WWE World Champion Triple H. Die führte die beiden Kontrahenten bis in den Backstage-Bereich. Dort schlug Reigns sogar mit einem TV-Bildschirm auf Triple H ein - mit Platzwunde inklusive.

Auch das Comeback des Undertakers nahm vor dem Highlight bei WrestleMania am 3. April beim Hell-in-a-Cell konkretere Züge an. Seinem Gegner Shane McMahon verpasste er einen Chokeslam. Shanes Vater Vince half dabei kräfitig mit, indem der WWE-Boss seinen Filius in Richtung des Undertakers schubste.

Außerdem gab es noch zwei weitere Neuigkeiten: Jimmy und Jey Uso treffen in Arlington auf die Dudley Boyz, außerdem gibt es ein Andre The Giant Memorial Battle Royal im Gedenken an den ersten Hall of Famer der WWE.

Außerdem wurde bestätigt, dass Ex-Damenchampion Jacqueline am Vortag von WrestleMania in ihrer Heimatstadt Dallas in die Hall of Fame einzieht.

Alle WWE-Champions im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung