Sonntag, 31.01.2016

Grand Prix in Rostock

Kurjo/Phan Zweite vom Turm

Die Berlinerinnen Maria Kurjo und My Phan haben beim Heim-Grand-Prix der Wasserspringer in Rostock den zweiten Platz vom Turm belegt. Das Synchron-Duo musste sich mit 294,33 Punkten nur Ding Yaying und Suo Miya aus China (341,04) geschlagen geben.

Maria Kurjo und My Phan mussten sich nur den Chinesinnen geschlagen geben
© getty
Maria Kurjo und My Phan mussten sich nur den Chinesinnen geschlagen geben

Saskia Oettinghaus und Louisa Stawczynski (Rostock/Dresden) kamen im Wettbewerb vom 3-Meter-Brett auf den vierten Platz (271,41 Punkte). Timo Barthel wurde vom Turm Sechster. Der Dresdner kam auf 427,10 Punkte.

Rekord-Europameister Patrick Hausding hatte am Samstag 24 Stunden nach seinem Sieg vom 3-m-Brett seinen zweiten Erfolg knapp verpasst. Der 26 Jahre alte Berliner musste sich beim Synchronspringen vom 3-m-Brett an der Seite von Stephan Feck (Leipzig) mit dem zweiten Platz (414,63 Punkte) hinter den Kanadiern Philippe Gagne/Francois Imbeau-Dulac (418,68) begnügen.

Barthel und der Leipziger Dominik Stein wurden im Synchronspringen vom Turm mit 395,37 Punkten Dritte unter vier teilnehmenden Duos. Ex-Europameisterin Tina Punzel (Dresden) belegte im Frauen-Finale vom 3-m-Brett den fünften Rang (311,10).


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.