Samstag, 30.01.2016

Grand Prix in Rostock

Hausding verpasst zweiten Sieg

Einen Tag nach seinem Sieg vom 3-m-Brett hat Rekord-Europameister Patrick Hausding beim Heim-Grand-Prix in Rostock den zweiten Erfolg knapp verpasst.

Patrick Hausding musste sich mit dem zweiten Platz begnügen
© getty
Patrick Hausding musste sich mit dem zweiten Platz begnügen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der 26 Jahre alte Berliner musste sich beim Synchronspringen vom 3-m-Brett mit Stephan Feck (Leipzig) mit dem zweiten Platz (414,63 Punkte) hinter den Kanadiern Philippe Gagne/Francois Imbeau-Dulac (418,68) begnügen.

Timo Barthel/Dominik Stein (Dresden/Leipzig) kamen im Synchronspringen vom Turm mit 395,37 Punkten auf den dritten Platz von vier teilnehmenden Duos. Ex-Europameisterin Tina Punzel (Dresden) belegte im Frauen-Finale vom 3-m-Brett den fünften Rang (311,10).

Das könnte Sie auch interessieren
Wladimir Klitschko tritt gegen Anthony Joshua an

Maske hält Klitschko-Rücktritt nach Joshua-Kampf für realistisch

MMA: Die 12-Jährige MoMo debütiert gegen die doppelt so alte Momoko Yamasaki

MMA: 12-Jährige kämpft gegen 24-Jährige

Dragan Milosavljevic fehlt mindestens zwei Monate

Saison für Alba-Kapitän Milosavljevic beendet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.