Samstag, 30.01.2016

Säbelfecht-Weltcup in Padua

Max Hartung auf Platz fünf

Der WM-Dritte Max Hartung (Dormagen) hat beim Weltcup im italienischen Padua als bester von elf deutschen Startern den fünften Platz belegt.

Max Hartung landete am Ende auf Platz fünf
© getty
Max Hartung landete am Ende auf Platz fünf

Der 26 Jahre alte Mannschafts-Weltmeister von 2014 musste sich im Viertelfinale dem Südkoreaner Kim Jung Hwan mit 8:15 geschlagen geben. Das Finale entschied Athen-Olympiasieger Aldo Montano aus Italien gegen London-Goldmedaillengewinner Aron Szilagyi aus Ungarn mit 15:12 für sich.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.