Sonstiges

Südafrika erreicht Viertelfinale

SID
Südafrika überrollte die USA in der zweiten Halbzeit
© getty

Südafrika hat bei der Rugby-WM das Viertelfinale erreicht. Der zweimalige Weltmeister besiegte in der Gruppe B Außenseiter USA in London souverän mit 64:0 (14:0) und zog in die Runde der besten Acht ein.

Südafrika hatte zum Auftakt vollkommen überraschend gegen Japan verloren, feierte danach aber drei Siege in Serie.

Die K.o.-Runde beginnt am 17. Oktober.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung