Frisch auf Göppingen gewinnt bei Pfadi Winterthur 33:30

Göppingen gewinnt Hinspiel in Winterthur

SID
Sonntag, 20.11.2016 | 18:48 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen ist mit einem knappen Auswärtssieg in den EHF-Pokal gestartet. Göppingen gewann das Drittrunden-Hinspiel bei Pfadi Winterthur in der Schweiz mit 33:30 (16:15).

In einer spannenden Begegnung stand es sechs Minuten vor Schluss noch 28:28, dann zog Göppingen beim einstigen Schweizer Serienmeister davon.

Das Rückspiel findet am Samstag in Göppingen statt. Der Bundesligist war als Titelverteidiger für die dritte Runde gesetzt, der Gewinner des Duells nimmt ab Februar an der Gruppenphase teil.

Alle Mehrsport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung