Zwei Siege und eine Niederlage für deutsche Handballerinnen

EHF-Cup: Siege für Bietigheim und Oldenburg

SID
Sonntag, 13.11.2016 | 21:30 Uhr
Der VfL Oldenburg gewann überraschend
Advertisement
Supercopa
Live
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Mit zwei Siegen und einer Niederlage für die deutschen Handballerinnen endeten die Hinspiele in der dritten Runde des EHF-Cups.

Bundesliga-Tabellenführer SG BBM Bietigheim gewann bei Koprivnica HK in Kroatien mit 23:16 (12:8), der VfL Oldenburg setzte sich überraschend beim zweimaligen Cupgewinner TTH Holstebro/Dänemark mit 27:25 (11:11) durch. Nichts zu holen gab es für die TuS Metzingen, die beim türkischen Vertreter Ankara BSK mit 27:33 (16:16) verlor.

Am kommenden Wochenende stehen die Rückspiele auf dem Programm. Metzingen spielt am Freitag in Tübingen gegen Ankara, Bietigheim am Samstag gegen Koprivnica und Oldenburg am Sonntag gegen Holstebro.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung