Sonntag, 13.11.2016

HC Leipzig besiegt russischen Meister

Leipzig feiert ersten CL-Sieg

Die Handballerinnen des HC Leipzig haben in der Champions League den ersten Sieg gefeiert und die Chance auf den Einzug in die Hauptrunde gewahrt. Gegen den russischen Meister HC Astrachanotschka setzte sich der deutsche Pokalsieger am fünften Spieltag mit 30:27 (14:14) durch und hat weiter die Möglichkeit, die Gruppenphase auf dem dritten Rang abzuschließen.

Beste Werferin des HC war Anne Hubinger mit neun Toren. Zum Abschluss der Gruppe B trifft Leipzig am kommenden Samstag auf Vardar Skopje.

Das könnte Sie auch interessieren
Paul Drux machte das entscheidende Tor zum Sieg

Vier deutsche Siege im EHF-Cup

Nikolaj Jacobsen sah ein Sieg seines Teams

Rhein-Neckar Löwen gewinnen in Kristianstad

Kiel konnte gegen Wetzlargewinnen

THW Kiel bleibt Spitzenduo auf den Fersen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.