Handball: Nikolaj Jacobsen möglicher Nachfolger von Gudmundur Gudmundsson

Wird Jacobsen Nationaltrainer in Dänemark?

Von SPOX
Sonntag, 13.11.2016 | 14:12 Uhr
Nikolaj Jacobsen ist aktuell Trainer bei den Rhein-Neckar Löwen
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Gudmundur Gudmundsson erklärte Anfang der Woche, dass er nicht über Juli 2017 hinaus Trainer der dänischen Nationalmannschaft sein wird. Im Sommer läuft der Vertrag des Erfolgscoaches aus. Morten Christensen, Generalsekretär des Dänischen Handball Verbandes, will aber noch 2016 einen Nachfolger präsentieren können.

Nach dem Ausscheiden von Gudmundssons Vorgänger, Ulrik Wilbek, hatte man den Trainer-Markt sondiert und eine Liste mit Namen zusammengestellt, die für den Posten infrage kämen.

Mit dabei war auch Nikolaj Jacobsen, dem heutigen Trainer der Rhein-Neckar Löwen. Auch heute ist er immer noch ein heißer Kandidat. Da er noch bis 2020 an die Löwen gebunden ist, ist eine Doppelfuntkion wohl die einzig denkbare Lösung.

"Ich werde bis 2020 bei den Rhein-Neckar Löwen bleiben. Ich habe dem Verein mein Wort gegeben, dass ich hier bleibe. Spieler haben ihre Verträge bei uns auch wegen mir verlängert, und mögliche Neuzugänge möchten auch mit mir als Trainer arbeiten", betonte Jacobsen, dass er seinen Vertrag erfüllen möchte.

Nikolaj Jacobsen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung