Sonntag, 13.11.2016

Handball: Nikolaj Jacobsen möglicher Nachfolger von Gudmundur Gudmundsson

Wird Jacobsen Nationaltrainer in Dänemark?

Gudmundur Gudmundsson erklärte Anfang der Woche, dass er nicht über Juli 2017 hinaus Trainer der dänischen Nationalmannschaft sein wird. Im Sommer läuft der Vertrag des Erfolgscoaches aus. Morten Christensen, Generalsekretär des Dänischen Handball Verbandes, will aber noch 2016 einen Nachfolger präsentieren können.

Nach dem Ausscheiden von Gudmundssons Vorgänger, Ulrik Wilbek, hatte man den Trainer-Markt sondiert und eine Liste mit Namen zusammengestellt, die für den Posten infrage kämen.

Mit dabei war auch Nikolaj Jacobsen, dem heutigen Trainer der Rhein-Neckar Löwen. Auch heute ist er immer noch ein heißer Kandidat. Da er noch bis 2020 an die Löwen gebunden ist, ist eine Doppelfuntkion wohl die einzig denkbare Lösung.

"Ich werde bis 2020 bei den Rhein-Neckar Löwen bleiben. Ich habe dem Verein mein Wort gegeben, dass ich hier bleibe. Spieler haben ihre Verträge bei uns auch wegen mir verlängert, und mögliche Neuzugänge möchten auch mit mir als Trainer arbeiten", betonte Jacobsen, dass er seinen Vertrag erfüllen möchte.

Nikolaj Jacobsen im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.