Montag, 02.05.2016

Europameister fehlt den Zebras

Weinhold mit Mittelhandbruch

Der deutsche Meister THW Kiel muss im Saisonendspurt der Bundesliga auf Europameister Steffen Weinhold verzichten. Wie der Verein am Montag bestätigte, hatte der 29-Jährige am Samstag im Rückspiel des Champions-League-Viertelfinals beim FC Barcelona einen Mittelhandbruch erlitten, die Partie aber trotzdem zu Ende gespielt.

Weinhold spielte die Partie gegen Barcelona trotzdem zu Ende
© getty
Weinhold spielte die Partie gegen Barcelona trotzdem zu Ende

Am Montag wurde Weinhold in Hamburg operiert, sein Comeback will der Linkshänder bereits beim Final Four der Königsklasse (28./29. Mai) in Köln geben. Das letzte Bundesliga-Spiel bestreitet Kiel eine Woche später gegen den TVB Stuttgart.

In der Tabelle hat Kiel als Dritter derzeit vier Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen und einen Zähler auf die zweitplatzierte SG Flensburg-Handewitt. Allerdings hat der THW eine Partie weniger als seine Konkurrenten im Titelrennen ausgetragen.

Der THW Kiel im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Flensburg kam nicht über ein Remis gegen Magdeburg hinaus

Flensburg patzt gegen Magdeburg

Die Rhein-Neckar Löwen gewannen ein umkäpftes Spiel

Big Points in Kiel: Löwen gewinnen Hinspiel-Krimi

Christian Prokop trainierte bisher den DHfK Leipzig

Prokop ruft Kader-Casting aus


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.