Sonntag, 31.01.2016
HANDBALL-EMEINZELKRITIKAllstars, Bad Boys
und der Flitzer
HANDBALL-EMKommentarDer Siegeszug des
kleinen Generals
HANDBALL-EMDHB vs. ESP Nachbericht"Weil sie Arschlöcher
waren"
HANDBALL-EMStorify"Gott und die
Welt entfällt"
HANDBALL-EMDiashow WolffChuck wer? Hier
kommt Wolff
HANDBALL-EMDHB vs. ESP AnalyseDHB-Bubis sind
Europameister!
HANDBALL-EMAlles zum FinaleNoch einmal
Helden sein
HANDBALL-EMPekeler-Interview"Sind geil darauf,
Abwehr zu spielen"
HANDBALL-EMDiashowDHB: Die großen
Turniere seit 2007
HANDBALL-EMDHB vs. NOR NachberichtDank Sofa-Held
im Wunderland
HANDBALL-EMDHB vs. NOR AnalyseFinale! DHB-Märchen
geht weiter
HANDBALL-EMHead-to-Head DHB - NOREin superenges
Höschen
HANDBALL-EMSchmidt-Interview"Nicht in Krakau, um
Vierter zu werden"
HANDBALL-EMDHB vs. DEN Nachbericht"Crazy, ihr
Freaks!"
HANDBALL-EMDHB vs. DEN AnalyseHALBFINALE! DHB
schafft Sensation
HANDBALL-EMTalk mit Wislander & Jacobsen"Deutschland braucht
magischen Abend"
HANDBALL-EMZwei Wege ins HalbfinaleDeutschland kommt
weiter, wenn...
HANDBALL-EMKohlbacher-Interview"Wir müssen die
Dänen weghauen"
HANDBALL-EMDHB vs. RUS NachberichtZwischen Schock
und Trotz
HANDBALL-EMDHB vs. RUS AnalyseKrimi! DHB-Team
knackt auch Russland
HANDBALL-EMWiede-Interview"Dagur tut dem
Handball einfach gut"
HANDBALL-EMDHB vs. HUN NachberichtHibbeliger Marsch
in die Weltspitze
Handball-EMDHB vs HUN AnalyseDHB-Team überrennt
desolate Ungarn
HANDBALL-EMHauptrunden-CheckDrei Gipfel auf dem
Weg nach Krakau
HANDBALL-EMDHB - SLO NachberichtDagurs Grünschnäbel
im Aggro-Modus
HANDBALL-EMDHB - SLO AnalyseGanz souverän!
DHB-Team weiter
HANDBALL-EMWeinhold-Interview"Hätten fast in den
Fernseher gebissen"
HANDBALL-EMDHB vs. SWE NachberichtWer hat Angst
vorm bösen Wolff?
HANDBALL-EMDHB vs. SWE AnalyseComeback-Krimi!
DHB-Team siegt
HANDBALL-EMTagebuch, Teil 1"Mit mir nicht,
Freundchen"
HANDBALL-EMLichtlein-Interview"Zieh mein Ding so
durch wie immer"
HANDBALL-EMDHB vs ESP NachberichtEin Mutmacher zum
Doppelschlag
HANDBALL-EMDHB vs. ESP AnalyseAuftaktpleite für
Deutschland
HANDBALL-EMRoundupAlle Spiele, Gruppen
und Topscorer
HANDBALL-EMPower RankingIt's time for
Danish Dynamite
HANDBALL-EMRoggisch-Interview"Jungs kommen auf
dem Zahnfleisch daher"
HANDBALL-EMDHB-KadercheckJung, fähig -
und erfolgreich?
HANDBALL-EMPolen vor Heim-EMEin Traum in
Weiß und Rot

EM-Finale: Deutschland vs. Spanien

Noch einmal Helden sein

Der Countdown zum EM-Finale zwischen dem DHB-Team und Spanien läuft (17.30 Uhr im LIVETICKER). Wer hatte in den vergangenen Endspielen bessere Nerven? Für wen spricht die Bilanz? Wer sind die besten Torschützen und Vorlagengeber? Und was sagen die Beteiligten? SPOX gibt einen Überblick.

Das DHB-Team bekommt es im EM-Finale 2016 mit Spanien zu tun
© getty
Das DHB-Team bekommt es im EM-Finale 2016 mit Spanien zu tun

Der Austragungsort

Tauron Arena Krakau, Fassungsvermögen: 14.496

Die Schiedsrichter

Martin Gjeding und Mads Hansen (Dänemark)

Der Weg ins Finale

Deutschland:

Vorrunde: DHB - Spanien 29:32, DHB - Schweden 27:26, DHB - Slowenien 25:21

Hauptrunde: DHB - Ungarn 29:19, DHB - Russland 30:29, DHB - Dänemark 25:23

Halbfinale: DHB - Norwegen 34:33 n.V.

DHB im Finale! Dank Sofa-Held im Wunderland

Spanien:

Vorrunde: ESP - Deutschland 32:29, ESP - Slowenien 24:24, ESP - Schweden 24:22

Hauptrunde: ESP - Dänemark 23:27, ESP - Ungarn 31:29, ESP - Russland 25:23

Halbfinale: ESP - Kroatien 33:29

Direkter Vergleich

DHB-Bilanz gegen Spanien: 61 Spiele, 24 Siege, 5 Remis, 32 Niederlagen

Die letzten fünf Begegnungen:

DHB - ESP 29:32 (EM 2016 in Polen)

DHB - ESP 20:26 (EM-Quali 2015)

DHB - ESP 29:28 (EM-Quali 2015)

DHB - Spanien 24:28 (WM 2013 in Spanien)

DHB - Spanien 23:27 (Super Cup 2011)

Die großen Titel:

Deutschland: 3 Mal Weltmeister (1938, 1978, 2007), 1 Mal Europameister (2004)

Spanien: 2 Mal Weltmeister (2005, 2013)

Die letzten fünf großen Endspiele

Deutschland:

WM 2007 in Deutschland: DHB - Polen 29:24

EM 2004 in Slowenien: DHB - Slowenien 30:25

Olympia 2004 in Athen: DHB - Kroatien 24:26

Norwegen - Deutschland: Die besten Bilder
Norwegen - Deutschland 33:34: Sensationell! Es ist geschafft - nach dem entscheidenden Treffer von Kai Häfner kennt der Jubel dementsprechend keine Grenzen
© getty
1/10
Norwegen - Deutschland 33:34: Sensationell! Es ist geschafft - nach dem entscheidenden Treffer von Kai Häfner kennt der Jubel dementsprechend keine Grenzen
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/norwegen/deutschland-norwegen-beste-bilder-em-2016.html
Häfner selbst kann sein Glück kaum fassen
© getty
2/10
Häfner selbst kann sein Glück kaum fassen
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/norwegen/deutschland-norwegen-beste-bilder-em-2016,seite=2.html
Da es sich alleine nicht so gut feiert, tummeln sich die deutschen Spieler auf einen Quadratmeter und bejubeln den großen Triumph
© getty
3/10
Da es sich alleine nicht so gut feiert, tummeln sich die deutschen Spieler auf einen Quadratmeter und bejubeln den großen Triumph
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/norwegen/deutschland-norwegen-beste-bilder-em-2016,seite=3.html
Der Stoff aus dem Helden gemacht sind: Tobias Reichmann war mit zehn Treffer und 100 Prozent Trefferqoute überragender Akteur
© getty
4/10
Der Stoff aus dem Helden gemacht sind: Tobias Reichmann war mit zehn Treffer und 100 Prozent Trefferqoute überragender Akteur
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/norwegen/deutschland-norwegen-beste-bilder-em-2016,seite=4.html
"An mir kommt keiner vorbei" - die Siegerfaust von Andreas Wolf untermauert die Ansprüche des Keepers
© getty
5/10
"An mir kommt keiner vorbei" - die Siegerfaust von Andreas Wolf untermauert die Ansprüche des Keepers
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/norwegen/deutschland-norwegen-beste-bilder-em-2016,seite=5.html
Es ging mächtig zur Sache. Bis zur letzten Sekunde war das Spiel hart umkämpft
© getty
6/10
Es ging mächtig zur Sache. Bis zur letzten Sekunde war das Spiel hart umkämpft
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/norwegen/deutschland-norwegen-beste-bilder-em-2016,seite=6.html
Hendrik Pekeler hat das Ziel klar im Blick und fliegt Richtung Endspiel. Den Norwegern bleibt bei so einer Flugeinlage nur das Nachsehen
© getty
7/10
Hendrik Pekeler hat das Ziel klar im Blick und fliegt Richtung Endspiel. Den Norwegern bleibt bei so einer Flugeinlage nur das Nachsehen
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/norwegen/deutschland-norwegen-beste-bilder-em-2016,seite=7.html
Einer für Alle... - mit vereinten Kräften stoppen die Deutschen die Norweger
© getty
8/10
Einer für Alle... - mit vereinten Kräften stoppen die Deutschen die Norweger
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/norwegen/deutschland-norwegen-beste-bilder-em-2016,seite=8.html
Am Boden: Die Norweger brechen nach dem entscheidenden Häfner-Tor zusammen
© getty
9/10
Am Boden: Die Norweger brechen nach dem entscheidenden Häfner-Tor zusammen
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/norwegen/deutschland-norwegen-beste-bilder-em-2016,seite=9.html
Großer Sport! Nach einer umkämpften Partie wird fair gratuliert
© getty
10/10
Großer Sport! Nach einer umkämpften Partie wird fair gratuliert
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/norwegen/deutschland-norwegen-beste-bilder-em-2016,seite=10.html
 

WM 2003 in Portugal: DHB - Kroatien 31:34

EM 2002 in Schweden: DHB - Schweden 31:33 n.V.

Spanien:

WM 2013 in Spanien: ESP - Dänemark 35:19

EM 2006 in der Schweiz: ESP - Frankreich 23:31

WM 2005 in Tunesien: ESP - Kroatien 40:34

EM 1998 in Italien: ESP - Schweden 23:25

EM 1996 in Spanien: ESP - Russland 22:23

Statistiken EM 2016:

Die besten Torschützen:

Deutschland: Tobias Reichmann (43), Steffen Fäth (27), Fabian Wiede, Steffen Weinhold, Rune Dahmke (alle 19)

Der DHB-Kader im Überblick

Spanien: Valero Rivera (47), Victor Tomas (28), Julen Aguinagalde (21)

Die besten Assistgeber:

Deutschland: Steffen Weinhold (28), Steffen Fäth (27), Fabian Wiede, Christian Dissinger (beide 17)

Spanien: Raul Entrerrios (28), Alex Dujshebaev (18), Antonio Garcia (16)

Die Dauerbrenner:

Deutschland: Andreas Wolff (325 Minuten Einsatzzeit), Tobias Reichmann (315), Rune Dahmke (313)

Der spanische Kader im Überblick

Spanien: Victor Tomas (348 Minuten Einsatzzeit), Jorge Maqueda (278), Valero Rivera (243)

Die Allestreffer:

Deutschland: Johannes Sellin (3 von 3 Würfen, 100 Prozent), Erik Schmidt (12 von 14, 86 Prozent), Tobias Reichmann (43 von 52, 83 Prozent)

Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

Spanien: Gedeon Guardiola (6 von 6 Würfen, 100 Prozent), Cristian Ugalde (10 von 11, 91 Prozent), Julen Aguinagalde (21 von 26, 81 Prozent)

Die Torhüter:

Deutschland: Andreas Wolff (65 von 191, 34 Prozent), Carsten Lichtlein (17 von 73, 23 Prozent)

Spanien: Arpad Sterbik (49 von 146, 34 Prozent), Gonzalo Perez de Vargas (35 von 121, 29 Prozent)

Die Trainer

Dagur Sigurdsson (Bundestrainer)

Stationen als Trainer: Wakunaga Hiroshima (Spielertrainer), A1 Bregenz (Spielertrainer), Nationaltrainer Österreich, Füchse Berlin

Erfolge als Trainer: 4 Mal österreichischer Meister, 2 Mal österreichsicher Pokalsieger, 1 Mal DHB-Pokalsieger, 1 Mal EHF-Pokalsieger

Manuel Cadena (Nationalcoach Spanien)

Stationen als Trainer: Leganes, Naranco, Teka Cantabria Santander, BM Valladolid, Ademar Leon, FC Barcelona, BM Granollers, Wisla Block

Erfolge als Trainer: 2 Mal Sieger Copa ASOBAL, 3 Mal Europapokal der Pokalsieger, 1 Mal spanischer Meister, 1 Mal Sieger Copa del Rey

Das sagen die Beteiligten

Dagur Sigurdsson: "Spanien hat sehr erfahrene Spieler, eine starke Abwehr und super Torhüter. Wenn wir im Angriff einen zehnminütigen Blackout haben, dann strafen sie es mit vier, fünf Toren. Dann ist es vorbei. Das haben wir im ersten Spiel gesehen. Wir sind in der Underdog-Rolle, das liegt uns ganz gut. Ich habe ein gutes Feeling."

DHB: Die großen Turniere seit 2007
WM 2007 in Deutschland: Das DHB-Team setzt sich im Finale in Köln mit 29:24 gegen Polen durch und wird Weltmeister
© getty
1/15
WM 2007 in Deutschland: Das DHB-Team setzt sich im Finale in Köln mit 29:24 gegen Polen durch und wird Weltmeister
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/dhb-seit-2007/em-polen-finale-dhb-turniere-seit-2007.html
Das Turnier geht als Wintermärchen in die Geschichte ein
© getty
2/15
Das Turnier geht als Wintermärchen in die Geschichte ein
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/dhb-seit-2007/em-polen-finale-dhb-turniere-seit-2007,seite=2.html
EM 2008 in Norwegen: Das Team des damaligen Bundestrainers Heiner Brand verliert im Halbfinale mit 25:26 gegen Dänemark. Im Spiel um Platz 3 setzt es anschließend eine 26:36-Pleite gegen Frankreich
© getty
3/15
EM 2008 in Norwegen: Das Team des damaligen Bundestrainers Heiner Brand verliert im Halbfinale mit 25:26 gegen Dänemark. Im Spiel um Platz 3 setzt es anschließend eine 26:36-Pleite gegen Frankreich
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/dhb-seit-2007/em-polen-finale-dhb-turniere-seit-2007,seite=3.html
Olympia 2008 in Peking: Bereits in der Gruppenphase ist für Deutschland nach Niederlagen gegen Island und Dänemark Endstation. Am Ende steht Rang neun zu Buche
© getty
4/15
Olympia 2008 in Peking: Bereits in der Gruppenphase ist für Deutschland nach Niederlagen gegen Island und Dänemark Endstation. Am Ende steht Rang neun zu Buche
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/dhb-seit-2007/em-polen-finale-dhb-turniere-seit-2007,seite=4.html
WM 2009 in Kroatien: Deutschland wird in seiner Hauptrundengruppe nur Dritter, weil es Norwegen mit 24:25 unterliegt. Unvergessen, wie Brand mit erhobener Faust einem Schiri hinterherrennt - Rang fünf
© getty
5/15
WM 2009 in Kroatien: Deutschland wird in seiner Hauptrundengruppe nur Dritter, weil es Norwegen mit 24:25 unterliegt. Unvergessen, wie Brand mit erhobener Faust einem Schiri hinterherrennt - Rang fünf
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/dhb-seit-2007/em-polen-finale-dhb-turniere-seit-2007,seite=5.html
EM 2010 in Österreich: Das DHB-Team geht mit einem Punkt in die Hauptrunde und holt dort nur einen weiteren Zähler. Platz 10 ist es letztlich
© getty
6/15
EM 2010 in Österreich: Das DHB-Team geht mit einem Punkt in die Hauptrunde und holt dort nur einen weiteren Zähler. Platz 10 ist es letztlich
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/dhb-seit-2007/em-polen-finale-dhb-turniere-seit-2007,seite=6.html
WM 2011 in Schweden: Die Deutschen schaffen es in die Hauptrunde, werden dann aber Gruppenletzter. Im Spiel um Platz 11 gelingt mit Mühe und Not ein Sieg nach zweimaliger Verlängerung gegen Argentinien
© getty
7/15
WM 2011 in Schweden: Die Deutschen schaffen es in die Hauptrunde, werden dann aber Gruppenletzter. Im Spiel um Platz 11 gelingt mit Mühe und Not ein Sieg nach zweimaliger Verlängerung gegen Argentinien
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/dhb-seit-2007/em-polen-finale-dhb-turniere-seit-2007,seite=7.html
Die Ära Heiner Brand ist beendet
© getty
8/15
Die Ära Heiner Brand ist beendet
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/dhb-seit-2007/em-polen-finale-dhb-turniere-seit-2007,seite=8.html
EM 2012 in Serbien: Martin Heuberger ist erstmals als Bundestrainer in der Verantwortung. Das DHB-Team zieht als Gruppensieger in die Hauptrunde ein, holt dann aber nur noch einen Punkt. Letztlich springt Rang 7 heraus
© getty
9/15
EM 2012 in Serbien: Martin Heuberger ist erstmals als Bundestrainer in der Verantwortung. Das DHB-Team zieht als Gruppensieger in die Hauptrunde ein, holt dann aber nur noch einen Punkt. Letztlich springt Rang 7 heraus
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/dhb-seit-2007/em-polen-finale-dhb-turniere-seit-2007,seite=9.html
Olympia 2012 in London: Wo ist Deutschland? Erstmals seit den Spielen in Seoul 1988 nicht qualifiziert! Die Franzosen holen derweil Gold
© getty
10/15
Olympia 2012 in London: Wo ist Deutschland? Erstmals seit den Spielen in Seoul 1988 nicht qualifiziert! Die Franzosen holen derweil Gold
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/dhb-seit-2007/em-polen-finale-dhb-turniere-seit-2007,seite=10.html
WM 2013 in Spanien: Deutschland zeigt gute Ansätze und zieht ins Viertelfinale ein, wo es eine 24:28-Niederlage gegen den Gastgeber setzt - Platz 5
© getty
11/15
WM 2013 in Spanien: Deutschland zeigt gute Ansätze und zieht ins Viertelfinale ein, wo es eine 24:28-Niederlage gegen den Gastgeber setzt - Platz 5
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/dhb-seit-2007/em-polen-finale-dhb-turniere-seit-2007,seite=11.html
EM 2014 in Dänemark: Deutschland verpasst zum ersten Mal in der EM-Geschichte die Qualifikation. Wieder jubelt Frankreich
© getty
12/15
EM 2014 in Dänemark: Deutschland verpasst zum ersten Mal in der EM-Geschichte die Qualifikation. Wieder jubelt Frankreich
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/dhb-seit-2007/em-polen-finale-dhb-turniere-seit-2007,seite=12.html
WM 2015 in Katar: Sportlich verpasst Deutschland erneut die Quali, Dagur Sigurdsson übernimmt für Heuberger
© getty
13/15
WM 2015 in Katar: Sportlich verpasst Deutschland erneut die Quali, Dagur Sigurdsson übernimmt für Heuberger
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/dhb-seit-2007/em-polen-finale-dhb-turniere-seit-2007,seite=13.html
Dank einer Wildcard ist das DHB-Team in der Wüste trotzdem dabei, scheitert im Viertelfinale am Gastgeber und schnappt sich letztlich Platz 7
© getty
14/15
Dank einer Wildcard ist das DHB-Team in der Wüste trotzdem dabei, scheitert im Viertelfinale am Gastgeber und schnappt sich letztlich Platz 7
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/dhb-seit-2007/em-polen-finale-dhb-turniere-seit-2007,seite=14.html
EM 2016 in Polen: Nach einem 34:33-Sieg nach Verlängerung gegen Norwegen steht Deutschland im Finale gegen Spanien. Es winkt der erste Titel seit 2007. Schnappt euch das Ding!
© getty
15/15
EM 2016 in Polen: Nach einem 34:33-Sieg nach Verlängerung gegen Norwegen steht Deutschland im Finale gegen Spanien. Es winkt der erste Titel seit 2007. Schnappt euch das Ding!
/de/sport/diashows/handball-europameisterschaft-dhb-spiele-deutschland/dhb-seit-2007/em-polen-finale-dhb-turniere-seit-2007,seite=15.html
 

Rune Dahmke (Linksaußen Deutschland): "Viel größer kann die Vorfreude nicht sein. Wir haben in diesem Turnier gezeigt, dass wie eine Mannschaft sind, die immer alles reinlegt. Jetzt wollen wir die letzte Hürde natürlich auch noch nehmen."

Carsten Lichtlein (Torhüter und Kapitän Deutschland): "Wir wollen es auf jeden Fall besser machen als in der Vorrunde. Jeder will nun seinen Traum verwirklichen. Dafür werden wir als Team alles geben."

Andreas Wolff (Torhüter Deutschland): "Revanchegelüste sind nicht unser primärer Antrieb. Wir wollen Europameister werden, das ist Hauptziel. Und wenn wir dann noch Revanche nehmen können, dann ist das ein positiver Beigeschmack."

Bob Hanning (DHB-Vizepräsident): "Es gibt keine Revanchegelüste, sondern nur das Gelüst, mit der Goldmedaille nach Hause zu fahren. Wir haben als Außenseiter die Leichtigkeit, die die Spanier nicht haben. Sie müssen dieses Spiel gewinnen."

Joan Canellas (Spielmacher Spanien): "Es wird sehr schwer, aber ich hoffe, dass wir es diesmal schaffen. Wir sind nicht mehr so jung und haben nicht mehr so viel Zeit. Die Deutschen haben noch genug Zeit."

Victor Tomas (Rechtsaußen Spanien): "Sie sind gefährlicher als im ersten Spiel. Sie haben durch die vielen Siege ein unheimliches Selbstvertrauen, obwohl sie ohne viele Schlüsselspieler auskommen müssen. Die Jungs spielen einen schönen Handball und verdienen es, im Finale zu stehen."

Alles zur EM 2016

Für SPOX in Krakau: Felix Götz

Diskutieren Drucken Startseite

Felix Götz(Redaktion)

Felix Götz, Jahrgang 1982, kehrte nach einjährigem Zwischenstopp bei Sport1 im März 2013 zurück zu SPOX, wo er bereits zuvor sein Volontariat absolvierte. Geboren und aufgewachsen in Ehingen an der Donau, studierte er in Freiburg an der Pädagogischen Hochschule, ehe es ihn 2008 nach München zog. Aktuell kümmert er sich als verantwortlicher Redakteur um den Sportsbereich mit dem Schwerpunkt Handball, die NFL und die Newsredaktion bei Perform Deutschland. Für SPOX berichtete Götz unter anderem von der Handball-WM in Katar, der Handball-EM in Polen und den Olympischen Spielen in Rio.

Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.