Parallel zum polnischen Spitzenklub Vive Targi Kielce

Duschebajew: Nationaltrainer Ungarns

SID
Mittwoch, 08.10.2014 | 19:44 Uhr
Talant Duschebajew wird in Zukunft eine Doppelfunktion als Trainer übernehmen
© getty
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Viertelfinals -
Session 2
National Rugby League
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinals
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Finale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel : Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 4
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 4
National Rugby League
Dragons -
Rabbitohs
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Finale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Finale

Der frühere Welthandballer Talant Duschebajew wird neuer Trainer der ungarischen Nationalmannschaft. Der 46-Jährige übernimmt den Job von Lajos Mocsai, wird aber weiterhin parallel den polnischen Spitzenklub KS Vive Targi Kielce trainieren.

Das gab der ungarische Verband am Mittwoch bekannt. Duschebajew unterschrieb einen Vertrag bis zum 31. Januar 2017.

Der gebürtige Kirgise mit spanischem Pass spielte zwischen 1998 und 2001 für GWD Minden in der Bundesliga. Ende März diesen Jahres hatte Duschebajew mit einer vermeintlichen Attacke auf den damaligen Trainer der Rhein-Neckar Löwen, Gudmundur Gudmundsson, sowie wüsten Beleidigungen während der Pressekonferenz des Champions-League-Spiels für einen Eklat gesorgt.

TV-Bilder ließen damals erahnen, dass Duschebajew seinem Amtskollegen in den Unterleib schlug.

Alle Infos der HBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung