Samstag, 30.11.2013

Neuer Amateur-Wettbewerb

DHB reformiert Handball-Pokal

Der Deutsche Handballbund und die Handball-Bundesliga haben eine Reform des Pokalwettbewerbes zur Stärkung der Basis des Sports beschlossen. Ab der Saison 2014/15 wird ein DHB-Amateur-Pokal ausgetragen, dessen Endspiel im Rahmen des Final-Four-Turniers um den "großen" DHB-Pokal stattfinden soll.

Ab der Saison 2015/16 sollen insgesamt 64 Mannschaften am Pokal teilnehmen
© getty
Ab der Saison 2015/16 sollen insgesamt 64 Mannschaften am Pokal teilnehmen

Zudem wird die erste Runde des Hauptwettbewerbes künftig in 16 Turnieren mit jeweils vier Mannschaften im Final-Four-Modus ausgetragen.

Der von DHB und HBL in den vergangenen Monaten gemeinsam erarbeitete Reformvorschlag wurde am Samstag vom DHB-Bundesrat in Berlin einstimmig verabschiedet.

"Durch die Reform gelingt es uns, die Attraktivität des kompletten Wettbewerbes zu steigern. Hiervon profitieren alle teilnehmenden Profi- und Amateurvereine sowie der deutsche Handball insgesamt", sagte HBL-Präsident und DHB-Präsidiumsmitglied Reiner Witte.

Zwei Finalisten aus dem Amateur-Pokal dabei

Am reformierten DHB-Pokal sollen ab 2015/16 insgesamt 64 Mannschaften teilnehmen. Dies sind 18 Erst-, 20 Zweit-, und 24 Drittligisten sowie die zwei Finalisten aus dem neu geschaffenen Amateur-Pokal.

Das Endspiel des neuen Wettbewerbs soll unmittelbar vor dem Finale um den DHB-Pokal 2015 ausgetragen werden, die Endspielteilnehmer werden zuvor in einem Halbfinale im März 2015 ermittelt.

Die Handball-Bundesliga im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Tobias Reichmann und die DHB-Auswahl wollen Weltmeister werden

DHB startet gut gelaunt in WM-Vorbereitung

Die WM in Frankreich wird Dagur Sigurdssons letztes Turnier als DHB-Trainer sein

DHB startet WM-Vorbereitung: Abschiedstour für Sigurdsson

Svenja Huber war beste deutsche Werferin beim Auftaktsieg des DHB

Bieglers "Ladies" feiern Auftaktsieg


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.