wird geladen

2. Liga - 15. Spieltag

Leipzig verpasst Sprung auf Platz zwei

SID
Sonntag, 30.11.2014 | 15:26 Uhr
Yussuf Poulsen wurde in den Zweikämpfen bearbeitet
© getty
Advertisement
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit BVB-BMG, S04 & SVW
Ligue 1
Live
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Live
Caen -
Amiens
Ligue 1
Live
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Live
Metz -
Troyes
Premier League
Live
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Live
Girona -
Barcelona
Serie A
Live
Juventus -
FC Turin
Primeira Liga
Live
Benfica -
Pacos Ferreira
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avai
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine

RB Leipzig hat nach einem enttäuschenden Auftritt den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz der 2. Liga verpasst. Der Aufsteiger musste sich beim SV Sandhausen mit einem 0:0 begnügen und konnte seine Auswärtsschwäche (nur ein Sieg in sieben Spielen) nicht ablegen.

Sandhausen kam vor 4518 Zuschauern im Hardtwaldstadion immerhin zu einem Teilerfolg. Doch angesichts von nur einem Sieg in den vergangenen acht Partien wird die Abstiegsangst beim Team von Trainer Alois Schwartz immer größer.

Die Leipziger, die auf den gelbgesperrten Rani Khedira verzichten mussten, enttäuschten über weite Strecken. Bezeichnend: In der ersten Halbzeit konnten sich die technisch überlegenen "Bullen" keine klare Torchance herausarbeiten. Der wiedergenesene Sandhausener Keeper Manuel Riemann musste zunächst nicht eingreifen.

Fehlpässe und Unterbrechungen

Die Gastgeber präsentierten sich gegen den favorisierten Neuling von Beginn an kampfstark. Als Belohnung hatten die Kurpfälzer auch gleich eine Chance. Doch aus rund 16 Metern verzog Sandhausens Marco Thiede nach Vorarbeit von Andrew Wooten knapp (8.).

Aufregende Szenen blieben bei der Pflichtspiel-Premiere der beiden Klubs Mangelware. Auch nach dem Wechsel prägten viele Fehlpässe und Unterbrechungen das Bild. Einzig ein Weitschuss von RB-Abräumer Dominik Kaiser sorgte zunächst für Gefahr (48.).

Der Ball flog aber einige Meter über das Gehäuse. In der Schlussphase hatte Stürmer Aziz Bouhaddouz die Führung für die Hausherren auf dem Fuß, doch sein Schuss aus halbrechter Position wurde noch abgefälscht (77.).

SV Sandhausen - RB Leipzig: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung