Der Mittelfeldspieler bat um Auflösung

VfR Aalen löst Vertrag mit Weiß auf

SID
Mittwoch, 21.01.2015 | 17:02 Uhr
Stefan Ruthenbeck muss in Zukunft auf die Dienste von Fabian Weiß verzichten
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

VfR Aalen und Offensivspieler Fabian Weiß haben ihre Zusammenarbeit beendet.

Wie der Klub am Mittwoch mitteilte, bat der 22-Jährige um Auflösung seines Vertrages. Weiß hatte sich über die U19 und U23 des Klubs in den VfR-Profikader gespielt und verlässt Aalen mit unbekanntem Ziel. Die Aalener belegen aktuell den Relegationsplatz in der zweiten Liga und beginnen in der Rückrunde gegen die Darmstädter.

Der Kader von VfR Aalen in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung