Samstag, 17.01.2015

Testspiel gegen Skenderbeu

Fortuna-Boss Kall am Kopf verletzt

Schrecksekunde für Dirk Kall: Der Vorstandsvorsitzende von Fortuna Düsseldorf wurde am Rande des Freundschaftsspiels des Zweitligisten im Trainingslager im spanischen Estepona gegen den albanischen Meister KF Skenderbeu (2:0) von einem Gegenstand getroffen.

Düsseldorfs Vorstandsvorsitzender Dirk Kall wurde am Kopf verletzt
© getty
Düsseldorfs Vorstandsvorsitzender Dirk Kall wurde am Kopf verletzt

Er erlitt eine Platzwunde am Kopf und musste von den Klub-Ärzten behandelt, aber nicht genäht werden. "Das ist nichts Schlimmes", gab Kall anschließend Entwarnung.

Zudem gab es nach dem Spiel ein Handgemenge zwischen Fortuna-Stadionsprecher Andre Scheidt und einem spanischen Polizisten.

Alle Infos zu F95

Das könnte Sie auch interessieren
Robert Zulj war der Matchwinner für Fürth

Fortunas Abwärtstrend setzt sich fort

Keinen Sieger gab es zwischen Düsseldorf und Lautern

Düsseldorf verpasst Dreier gegen Kaiserslautern

Simon Terodde traf gegen Düsseldorf zur Führung

VfB schlägt Düsseldorf und klettert an die Spitze


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag

2. Liga, 23. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.