Samstag, 17.01.2015

Testspiel gegen Skenderbeu

Fortuna-Boss Kall am Kopf verletzt

Schrecksekunde für Dirk Kall: Der Vorstandsvorsitzende von Fortuna Düsseldorf wurde am Rande des Freundschaftsspiels des Zweitligisten im Trainingslager im spanischen Estepona gegen den albanischen Meister KF Skenderbeu (2:0) von einem Gegenstand getroffen.

Düsseldorfs Vorstandsvorsitzender Dirk Kall wurde am Kopf verletzt
© getty
Düsseldorfs Vorstandsvorsitzender Dirk Kall wurde am Kopf verletzt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Er erlitt eine Platzwunde am Kopf und musste von den Klub-Ärzten behandelt, aber nicht genäht werden. "Das ist nichts Schlimmes", gab Kall anschließend Entwarnung.

Zudem gab es nach dem Spiel ein Handgemenge zwischen Fortuna-Stadionsprecher Andre Scheidt und einem spanischen Polizisten.

Alle Infos zu F95

Das könnte Sie auch interessieren
Kevin Akpoguma muss wohl trotz Wirbelbruch nicht operiert werden

Keine OP: Akpoguma mit Glück im Unglück

Andre Hoffmann (r.) erzielte erst die zwischenzeitliche Führung für seine Fortuna und wurde dann ausgeschlossen

St. Pauli befördert Düsseldorf in Abstiegsnot

Dynamo Dresden hat sich endgültig aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet

Dynamo mit Remis gegen Fortuna


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

2. Liga, 31. Spieltag

2. Liga, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.