Rangnick: Poulsen bleibt in Leipzig

Von Marco Nehmer
Dienstag, 30.12.2014 | 13:09 Uhr
Quo vadis? Yussuf Poulsen hat mit guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Yussuf Poulsen ist einer der Senkrechtstarter bei Zweitligaaufsteiger RB Leipzig und hat Begehrlichkeiten geweckt. Sportdirektor Ralf Rangnick aber denkt nicht daran, sich vom Dänen zu trennen - und sieht beide Seiten noch vor einer langen Zusammenarbeit.

"Wir verschwenden keinen Gedanken daran, ihn abzugeben", stellte Rangnick gegenüber "Bild" zu den Gerüchten um den 20 Jahre alten Offensivmann klar. "Yussuf ist bei uns perfekt aufgehoben. Jeder Schritt, den wir ihm vor anderthalb Jahren aufgezeigt haben, ist auch so eingetreten."

Poulsen wechselte im Sommer 2013 von Lyngby BK zu den Sachsen und ist in dieser Saison mit acht Toren in 15 Spielen einer der Garanten des Erfolgs. Der gebürtige Kopenhagener weckt offenbar im In- und Ausland Begehrlichkeiten, angeblich soll Juventus Turin interessiert sein.

Doch Rangnick schiebt einem Wechsel einen Riegel vor. Poulsen ist noch bis 2017 gebunden, "und ich sehe ihn auch die nächsten drei, vier Jahre die nächsten Schritte mit uns machen", erklärte der Sportdirektor der Bullen.

Yussuf Poulsen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung