Cottbuser Team appelliert an Fans

SID
Donnerstag, 06.02.2014 | 14:14 Uhr
Müssen zusammen mit den Fans in der Rückrunde wieder aufstehen: Takyi (l) und Rivic(r)
© getty
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Vor dem Start der entscheidenden Phase der 2. Fußball-Bundesliga haben sich die Spieler des Tabellenschlusslichts Energie Cottbus mit einem offenen Brief an ihre Fans gewandt.

"Wir können keine Siege garantieren und auch nicht den Klassenerhalt versprechen. Aber wir kündigen an, in jedem der verbleibenden 15 Saisonspiele bis zur letzten Minute verbissen um die Zähler, um Tore und die Existenz zu kämpfen und stets füreinander da zu sein", hieß es in der auf der Vereinshomepage und im Stadionmagazin veröffentlichen Mitteilung.

"Die Suppe, die wir uns selbst eingebrockt haben, ist verdammt heiß. Jetzt gilt es, die Arschbacken zusammen zu kneifen und sie gemeinsam auszulöffeln", hieß es weiter: "Jeder, der uns dabei unterstützen kann und will, ist herzlich willkommen und wichtiger Bestandteil unserer sehnlichst erhofften Aufholjagd. Wir können es packen und glauben daran."

Die Cottbuser liegen nach zuletzt acht Niederlagen in Folge auf dem letzten Tabellenplatz. Der Abstand auf den Vorletzten Dynamo Dresden beträgt bereits acht Punkte. Am Freitag empfangen die Lausitzer den SV Sandhausen.

Alle Infos zu Energie Cottbus

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung