Vertragsverlängerung in Köln

Wimmer bleibt bis 2019

SID
Mittwoch, 05.02.2014 | 19:03 Uhr
Kevin Wimmer gab im November 20913 sein Debüt in der Nationalmannschaft von Österreich
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der 1. FC Köln bindet Innenverteidiger Kevin Wimmer langfristig und hat seinen ursprünglich bis 2016 laufenden Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2019 verlängert.

"Er hat in den vergangenen Monaten eine tolle Entwicklung genommen und ist ein fester Bestandteil unseres Teams", sagte Geschäftsführer Jörg Schmadtke.

Der 21-Jährige spielt seit Juli 2012 beim FC und hat sich in der Hinrunde zum Stammspieler im Team von Peter Stöger entwickelt. "Die Verlängerung ist eine Bestätigung, dass wir den Weg mit jungen, entwicklungsfähigen Spielern konsequent weiter gehen", sagte der Coach.

Kevin Wimmer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung