Medien: Fulham will Lauterns Zoller

Von Marco Heibel
Montag, 27.01.2014 | 11:34 Uhr
Simon Zoller (l.) steht wohl auf dem Wunschzettel des FC Fulham
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die starke Hinrunde von Simon Zoller im Trikot von Zweitliga-Aufstiegsaspirant 1. FC Kaiserslautern ist auch im Ausland nicht verborgen geblieben. Angeblich möchte der abstiegsbedrohte Premier-League-Klub FC Fulham den zehnfachen Torschützen an die Themse locken.

Wie der "Kicker" berichtet, steht Zoller auf der Wunschliste des Riether-Klubs. Die sportliche Leitung des FC Fulham soll dem FCK bereits sein konkretes Interesse an dem 22-jährigen Angreifer mitgeteilt haben. Der ist erst im Sommer von Drittligist VfL Osnabrück an den Betzenberg gewechselt und steht dort noch bis 2017 unter Vertrag.

Zoller möchte nach Informationen der Zeitung allerdings in Kaiserslautern bleiben und mit den Pfälzern in die Bundesliga aufsteigen.

Derzeit befindet er sich nach einem Muskelfaserriss im Aufbautraining. Es gilt als wahrscheinlich, dass er rechtzeitig zum Rückrundenauftakt am 8. Februar gegen Greuther Fürth fit wird.

Simon Zoller im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung