Samstag, 17.12.2011

FIFA-Boss schlägt Alarm

Blatter besorgt über Stand der WM-Vorbereitung

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter zeigt sich besorgt über den Stand der Vorbereitungen für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

Joseph Blatter kümmert sich höchstpersönlich um die WM-Vorbereitung in Brasilien
© ap
Joseph Blatter kümmert sich höchstpersönlich um die WM-Vorbereitung in Brasilien

"Das Exekutivkomitee ist sehr besorgt", sagte FIFA-Chef Joseph S. Blatter nach einer zweitägigen Sitzung des Weltverband-Vorstandes in Tokio und erklärte die Angelegenheit zur Chefsache: "Ich werde mich der Sache persönlich annehmen und zu Beginn des Jahres nach Brasilien reisen und die Staatspräsidentin treffen."

Kritik gibt es am Stadionbau sowie am WM-Gesetz ("General FIFA World Cup Bill"), das die erforderlichen Regierungsgarantien hinsichtlich der Organisation des Wettbewerbs beinhaltet und von den zuständigen Instanzen noch in Kraft gesetzt werden muss. FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke erklärte, dass man keinen Tag mehr verlieren dürfe.

ISL-Akte vor Öffnung

Blatter und die FIFA erhoffen sich derweil die mit Spannung erwartete Öffnung der ISL-Akte zu Beginn des kommenden Jahres. Man hoffe, dass das Gericht in Zug endlich Grünes Licht geben werde, so Blatter.

Der Schriftsatz dokumentiert die Umstände, die 2001 zur Pleite der früheren FIFA-Vermarktungsagentur ISL geführt haben. Außerdem soll sie die Namen von bestochenen Personen enthalten.

Belastendes Material über Blatter?

Die ISL hatte systematisch Bestechungsgelder, insgesamt angeblich mehrere hundert Millionen Euro, an Funktionäre gezahlt und war völlig überschuldet in Konkurs gegangen.

In den Skandal soll auch Joao Havelange (Brasilien) verwickelt gewesen sein. Blatters Vorgänger als FIFA-Präsident soll ISL während seiner Amtszeit lukrative WM-Verträge verschafft und über Tarnfirmen hohe Summen kassiert haben, in einem Fall im Jahr 1997 1,5 Millionen Franken (ca. 1,2 Millionen Euro).

Die Akten könnten in diesem Zusammenhang auch belastendes Material über Blatter, der damals Generalsekretär der FIFA war, enthalten.

Blatter räumt Fehler ein

Blatter gestand in Tokio auch Fehler in der Arbeit des Fußball-Weltverbandes ein. Auf die Frage der Nachrichtenagentur "AFP", ob er mit Rückblick auf 2011 künftig etwas anders machen würde, sagte der Schweizer: "Ja. Aber du kannst nicht zurückschauen und kannst es jetzt nicht mehr ändern. Vergangenheit ist Vergangenheit. Es macht keinen Sinn, etwas zu bedauern."

Besonders die gleichzeitige Vergabe der Weltmeisterschaften 2018 und 2022 an Russland und Katar bereitet dem 75-Jährigen weiter Kopfzerbrechen. Es sei "völlig falsch" und "nicht das Beste" gewesen. Im Rahmen der Vergabe waren erhebliche Korruptionsvorwürfe gegen FIFA-Funktionäre aufgekommen.

WM-Qualifikation Europa: Termine und Spielplan

Weltmeister 2010! So feiert Spanien
Weltmeisterlich-royales Fotoshooting: Die spanischen WM-Helden posieren gemeinsam mit der Königsfamilie für die Fotografen
© Getty
1/33
Weltmeisterlich-royales Fotoshooting: Die spanischen WM-Helden posieren gemeinsam mit der Königsfamilie für die Fotografen
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno.html
"Ui, darf ich den auch mal anfassen?" König Juan Carlos von Spanien (l.) ist beim Anblick des WM-Pokals sichtlich angetan
© Getty
2/33
"Ui, darf ich den auch mal anfassen?" König Juan Carlos von Spanien (l.) ist beim Anblick des WM-Pokals sichtlich angetan
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=2.html
Das ultimative Trio: Weltmeister-Trainer Vicente del Bosque, König Juan Carlos von Spanien mit dem Pokal und Weltmeister-Kapitän Iker Casillas (v.l.)
© Getty
3/33
Das ultimative Trio: Weltmeister-Trainer Vicente del Bosque, König Juan Carlos von Spanien mit dem Pokal und Weltmeister-Kapitän Iker Casillas (v.l.)
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=3.html
Auch die Nachwuchs-Prinzessinnen Leonor (l.) und Sofia durften die Trophäe aus der Nähe begutachten. Die Begeisterung eines Juan Carlos schienen sie jedoch nicht zu teilen
© Getty
4/33
Auch die Nachwuchs-Prinzessinnen Leonor (l.) und Sofia durften die Trophäe aus der Nähe begutachten. Die Begeisterung eines Juan Carlos schienen sie jedoch nicht zu teilen
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=4.html
Königliche Prominenz im Anmarsch. Den Empfang der Weltmeister ließen sich auch Kronprinz Felipe, Prinzessin Letizia und Prinzessin Elena (v.l.) nicht entgehen
© Getty
5/33
Königliche Prominenz im Anmarsch. Den Empfang der Weltmeister ließen sich auch Kronprinz Felipe, Prinzessin Letizia und Prinzessin Elena (v.l.) nicht entgehen
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=5.html
Wenige Stunden zuvor: Die WM-Helden landen in Madrid-Barajas: Weltmeister Iker Casillas bringt den Pokal nach Hause
© Getty
6/33
Wenige Stunden zuvor: Die WM-Helden landen in Madrid-Barajas: Weltmeister Iker Casillas bringt den Pokal nach Hause
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=6.html
Spaniens Weltmeistertrainer Vicente del Bosque präsentiert stolz die Trophäe, die Flugzeugbesatzung applaudiert eher höflich als ekstatisch
© Getty
7/33
Spaniens Weltmeistertrainer Vicente del Bosque präsentiert stolz die Trophäe, die Flugzeugbesatzung applaudiert eher höflich als ekstatisch
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=7.html
Danach wurde noch mal ausgelassen mit den Fans gefeiert. Pepe Reina führte durchs Programm und schickte auch einen Gruß an Krake Paul
© Imago
8/33
Danach wurde noch mal ausgelassen mit den Fans gefeiert. Pepe Reina führte durchs Programm und schickte auch einen Gruß an Krake Paul
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=8.html
Einmal anprobieren, bitte. Gerard Pique (verdeckt) und Carles Puyol streifen Cesc Fabregas ein Barca-Trikot über. Pepe Reina hat Cesc fest im Griff
© Imago
9/33
Einmal anprobieren, bitte. Gerard Pique (verdeckt) und Carles Puyol streifen Cesc Fabregas ein Barca-Trikot über. Pepe Reina hat Cesc fest im Griff
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=9.html
Cesc Fabregas war der Streich seiner Kollegen etwas zuwider. Er streifte sich das Trikot schnell wieder ab. Der Rest des Teams hatte dagegen viel Spaß
© Imago
10/33
Cesc Fabregas war der Streich seiner Kollegen etwas zuwider. Er streifte sich das Trikot schnell wieder ab. Der Rest des Teams hatte dagegen viel Spaß
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=10.html
Final-Torschütze Andres Iniesta war schon auf dem Gateway der gefragteste Spanier. Dass er so blass ist, liegt übrigens nicht am Kater - der sieht immer so aus
© Getty
11/33
Final-Torschütze Andres Iniesta war schon auf dem Gateway der gefragteste Spanier. Dass er so blass ist, liegt übrigens nicht am Kater - der sieht immer so aus
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=11.html
Auch sie ist mittlerweile ein WM-Star: TV-Reporterin und Casillas-Freundin Sara Carbonero reiste mit der Mannschaft
© Getty
12/33
Auch sie ist mittlerweile ein WM-Star: TV-Reporterin und Casillas-Freundin Sara Carbonero reiste mit der Mannschaft
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=12.html
Der langwierige Flug Richtung Heimat konnte die feiernden Gemüter nicht trüben; im Gegenteil: An Bord zeigten sich die Spanier in bester Jubel-Laune
© Getty
13/33
Der langwierige Flug Richtung Heimat konnte die feiernden Gemüter nicht trüben; im Gegenteil: An Bord zeigten sich die Spanier in bester Jubel-Laune
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=13.html
Knapp 20 Stunden zuvor: Spanien ist Weltmeister 2010! Zum ersten Mal in der Geschichte holen die Iberer den Titel. Die Bilder zur Feier
© Getty
14/33
Knapp 20 Stunden zuvor: Spanien ist Weltmeister 2010! Zum ersten Mal in der Geschichte holen die Iberer den Titel. Die Bilder zur Feier
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=14.html
Der Moment, auf den ein Land 80 Jahre warten musste. Kapitän Iker Casillas bekommt von FIFA-Boss Sepp Blatter den Pokal in die Hand gedrückt. Natürlich gibt's den Kuss
© Getty
15/33
Der Moment, auf den ein Land 80 Jahre warten musste. Kapitän Iker Casillas bekommt von FIFA-Boss Sepp Blatter den Pokal in die Hand gedrückt. Natürlich gibt's den Kuss
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=15.html
Die Pokalübergabe noch mal aus einer anderen Perspektive. Viele Fans halten die Szene mit ihren Digicams fest
© Getty
16/33
Die Pokalübergabe noch mal aus einer anderen Perspektive. Viele Fans halten die Szene mit ihren Digicams fest
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=16.html
Danach ging's erstmal auf die Ehrenrunde mit Pokal. Auch wenn vor lauter Fotografen und Volunteers kaum ein Durchkommen war für Sergio Ramos
© Getty
17/33
Danach ging's erstmal auf die Ehrenrunde mit Pokal. Auch wenn vor lauter Fotografen und Volunteers kaum ein Durchkommen war für Sergio Ramos
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=17.html
Die Barca-Spieler Xavi und Carles Puyol schnappten sich eine katalanische Fahne und wurden weitestgehend in Ruhe gelassen. Den Rest räumten sie aus dem Weg
© Getty
18/33
Die Barca-Spieler Xavi und Carles Puyol schnappten sich eine katalanische Fahne und wurden weitestgehend in Ruhe gelassen. Den Rest räumten sie aus dem Weg
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=18.html
Spaniens Top-Torschütze David Villa inmitten eine Fotografentraube mit Pokal und komischer Kopfbedeckung
© Getty
19/33
Spaniens Top-Torschütze David Villa inmitten eine Fotografentraube mit Pokal und komischer Kopfbedeckung
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=19.html
Aufstellen zum Gruppenfoto mit sämtlichen Beteiligten: Spieler, Trainer, Betreuer, alle dabei. Nur der Pokal ist gut versteckt
© Getty
20/33
Aufstellen zum Gruppenfoto mit sämtlichen Beteiligten: Spieler, Trainer, Betreuer, alle dabei. Nur der Pokal ist gut versteckt
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=20.html
Als sich der Trubel aufgelöst hatte, nutzte Joan Capdevila den Moment. Er wollte wohl am liebsten die ganze Welt umarmen
© Getty
21/33
Als sich der Trubel aufgelöst hatte, nutzte Joan Capdevila den Moment. Er wollte wohl am liebsten die ganze Welt umarmen
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=21.html
Gerard Pique, Cesc Fabregas und Carles Puyol posieren derweil für die Fotografen. Einem Weltmeister gebührend im Scheinwerferlicht
© Getty
22/33
Gerard Pique, Cesc Fabregas und Carles Puyol posieren derweil für die Fotografen. Einem Weltmeister gebührend im Scheinwerferlicht
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=22.html
Der Auslöser der Feier war Andres Iniesta. Er erzielte das entscheidende Tor. So erlebte der Barca-Star den Schlusspfiff
© Getty
23/33
Der Auslöser der Feier war Andres Iniesta. Er erzielte das entscheidende Tor. So erlebte der Barca-Star den Schlusspfiff
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=23.html
Barca und Real vereint. Iker Casillas und Carles Puyol im Moment des Schlusspfiffs. Im Hintergrund noch mal der knieende Iniesta
© Getty
24/33
Barca und Real vereint. Iker Casillas und Carles Puyol im Moment des Schlusspfiffs. Im Hintergrund noch mal der knieende Iniesta
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=24.html
Keine leichte Aufgabe für die Spieler, ihren Trainer Vicente Del Bosque hochleben zu lassen
© Imago
25/33
Keine leichte Aufgabe für die Spieler, ihren Trainer Vicente Del Bosque hochleben zu lassen
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=25.html
Aber er hatte es sich verdient. Genauso wie sein Erinnerungsfoto mit dem Weltpokal
© Getty
26/33
Aber er hatte es sich verdient. Genauso wie sein Erinnerungsfoto mit dem Weltpokal
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=26.html
Die Fans der Furia Roja mussten auf den Fanfesten in der Heimat lange zittern und bangen
© Getty
27/33
Die Fans der Furia Roja mussten auf den Fanfesten in der Heimat lange zittern und bangen
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=27.html
Mehrere hunderttausend Menschen hatten sich beispielsweise an der Plaza de Colon in Madrid versammelt
© Getty
28/33
Mehrere hunderttausend Menschen hatten sich beispielsweise an der Plaza de Colon in Madrid versammelt
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=28.html
Hübschere Unterstützung kann sich ein Weltmeister eigentlich gar nicht vorstellen
© Getty
29/33
Hübschere Unterstützung kann sich ein Weltmeister eigentlich gar nicht vorstellen
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=29.html
Den Moment der Erlösung durch das Tor von Andres Iniesta erlebte Madrid dann so
© Getty
30/33
Den Moment der Erlösung durch das Tor von Andres Iniesta erlebte Madrid dann so
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=30.html
Der Rest war eine einzige Party. Die die Spanier auch in ihren zahlreichen Brunnen an den großen Plätzen feierten
© Getty
31/33
Der Rest war eine einzige Party. Die die Spanier auch in ihren zahlreichen Brunnen an den großen Plätzen feierten
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=31.html
Warum an diesem Tag nach Hause gehen? Manche beendeten die Partie einfach auf einem kleinen Fleckchen Rasen
© Getty
32/33
Warum an diesem Tag nach Hause gehen? Manche beendeten die Partie einfach auf einem kleinen Fleckchen Rasen
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=32.html
Ordentliche Bengalos durften natürlich nicht fehlen. Herzlichen Glückwunsch zum Weltmeistertitel, Spanien!
© Getty
33/33
Ordentliche Bengalos durften natürlich nicht fehlen. Herzlichen Glückwunsch zum Weltmeistertitel, Spanien!
/de/sport/diashows/wm2010-spanien-weltmeister/seleccion-jubel-feier-xavi-iniesta-villa-casillas-puyol-madrid-barcelona-placa-colon-cibeles-enptuno,seite=33.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Vor dem Start in die WM-Qualifikation: Wer ist Deutschlands größter Herausforderer in der Gruppe C?

Will Grigg ist mit Nordirland bei der EM dabei
Aserbaidschan
Nordirland
Norwegen
San Marino
Tschechische Repubik

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.