Donnerstag, 01.12.2011

Mitglied im Lokalen Organisationskomitee

Ronaldo als "perfekte Stimme" für WM vorgestellt

Brasiliens Fußballlegende Ronaldo ist als neuer starker Mann im Lokalen Organisationskomitee (LOK) der WM-Endrunde 2014 vorgestellt worden.

Präsentiert sich jetzt als Funktionär: Ex-Torjäger Ronaldo
© Getty
Präsentiert sich jetzt als Funktionär: Ex-Torjäger Ronaldo

LOK-Chef Ricardo Teixeira bezeichnete den 35-Jährigen als "perfekte Stimme für den Moment der Aussöhnung". Der umstrittene Boss des nationalen Verbandes CBF bringt sich damit selber ein wenig aus der Schusslinie.

"Es ist an der Zeit, alle am Prozess beteiligten Parteien näher zu bringen", erklärte dann auch der WM-Rekordtorjäger, der jedoch nicht, wie zunächst vorgesehen, neuer Präsident des LOKs wird. Vor allem wolle er dem brasilianischen Volk Optimismus in Bezug auf die teils schleppende WM-Vorbereitung geben.

Ronaldo als neuer Beckenbauer

Der Ex-Stürmer, der im Februar seine Karriere beendet hatte, soll wie Franz Beckenbauer vor und bei der WM-Endrunde 2006 in Deutschland weltweiter Sympathieträger sein. Der zweimalige Weltmeister hatte nach seinem Rücktritt als Spieler erfolgreich die Arbeit als Chef seiner Marketingagentur aufgenommen.

Gegen Teixeira laufen Untersuchungen wegen Korruptionsverdachts. Zudem hatte er das Vertrauen von FIFA-Boss Joseph S. Blatter verloren, weil er bei der letzten Präsidentenwahl für Blatter-Gegner Mohammed bin Hamman geworben hatte. Und auch mit Brasiliens Staatschefin Dilma Rousseff lag der 64-Jährige immer häufiger auf Konfrontationskurs.

Bilder des Tages - 1. Dezember
Pablo Bertone muss sich bei seinem Freiwurf der Ablenkungsversuche der gegnerischen Fans und des Maskottchens der Kansas Jayhawks erwehren
© Getty
1/5
Pablo Bertone muss sich bei seinem Freiwurf der Ablenkungsversuche der gegnerischen Fans und des Maskottchens der Kansas Jayhawks erwehren
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/0112/arianny-celeste-kelby-halbert-pablo-bertone-ryan-fox-volchenkov-landeskog.html
Arianny Celeste darf sich über den World Mixed Martial Arts Award 2011 als bestes Ring Girl und die sperrigste Trophäe der Welt freuen
© Getty
2/5
Arianny Celeste darf sich über den World Mixed Martial Arts Award 2011 als bestes Ring Girl und die sperrigste Trophäe der Welt freuen
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/0112/arianny-celeste-kelby-halbert-pablo-bertone-ryan-fox-volchenkov-landeskog,seite=2.html
Für den Kanadier Kelby Halbert geht es in Beaver Creek steil bergab, immerhin mit Blick auf eine herrlich grau-braune Mondlandschaft
© Getty
3/5
Für den Kanadier Kelby Halbert geht es in Beaver Creek steil bergab, immerhin mit Blick auf eine herrlich grau-braune Mondlandschaft
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/0112/arianny-celeste-kelby-halbert-pablo-bertone-ryan-fox-volchenkov-landeskog,seite=3.html
Während sich Gabriel Landeskog und Anton Volchenkov die Seele aus dem Leib checken, haben die beiden Damen rechts Wichtigeres zu besprechen
© Getty
4/5
Während sich Gabriel Landeskog und Anton Volchenkov die Seele aus dem Leib checken, haben die beiden Damen rechts Wichtigeres zu besprechen
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/0112/arianny-celeste-kelby-halbert-pablo-bertone-ryan-fox-volchenkov-landeskog,seite=4.html
Golfer Ryan Fox hat sich beim letzten Klamottenkauf wohl etwas verschätzt. Das nächste Mal dann vielleicht doch besser zwei bis zwölf Nummern größer
© Getty
5/5
Golfer Ryan Fox hat sich beim letzten Klamottenkauf wohl etwas verschätzt. Das nächste Mal dann vielleicht doch besser zwei bis zwölf Nummern größer
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/0112/arianny-celeste-kelby-halbert-pablo-bertone-ryan-fox-volchenkov-landeskog,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Vor dem Start in die WM-Qualifikation: Wer ist Deutschlands größter Herausforderer in der Gruppe C?

Will Grigg ist mit Nordirland bei der EM dabei
Aserbaidschan
Nordirland
Norwegen
San Marino
Tschechische Repubik

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.