Dienstag, 20.12.2011

Der Fußball-Tag im Ticker

Medien: Manchester United denkt über Olic nach

Manchester United überlegt laut kroatischen Medien, Ivica Olic ins Old Trafford zu holen (12.10 Uhr). Bayer Leverkusens Lars Bender wird laut Medienberichten von Valencia beobachtet und steht offenbar auf der Liste von Valencia-Coach Unai Emery (9.10 Uhr). Und: Adam Matuszczyk darf den FC nicht verlassen (9.07 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

Wechselte 2009 vom Hamburger SV zum FC Bayern München: Ivica Olic (r.)
© spox
Wechselte 2009 vom Hamburger SV zum FC Bayern München: Ivica Olic (r.)

18.30 Uhr: Damit verabschieden wir uns für heute und verweisen noch auf die DFB-Pokal-Spiele im LIVE-TICKER. Es wird noch ein heißer Abend!

18.25 Uhr: Schiedsrichter Manuel Gräfe hat den immensen Druck auf die Unparteiischen in der Bundesliga beklagt. "So eine extreme Hinrunde wie diese habe ich in den 13 Jahren meiner DFB-Tätigkeit noch nicht erlebt. Viele von uns sind am Limit der Belastbarkeit - sowohl physisch als auch psychisch", sagte er im Interview mit dem Fußball-Magazin "Elf Freunde".

17.58 Uhr: Markus Pröll zieht mit 32 Jahren die Torwarthandschuhe aus und beendet seine Karriere. "Ich habe im Sommer erfahren müssen, dass ich wegen der Verletzungen aus der Vergangenheit nicht mehr auf 100 Prozent Leistungsfähigkeit kommen kann", sagte Pröll dem "Kölner Express". Der frühere Torwart des 1. FC Köln und von Eintracht Frankfurt spielte zuletzt für Panionios Athen in Griechenland und will nach der Karriere als Spielerberater arbeiten.

17.40 Uhr: Selbstkritische Töne gibt's jetzt von Felix Magath zu hören. Der hat nach der enttäuschenden Hinrunde mit dem VfL Wolfsburg eigene Fehler eingeräumt. "Es macht jeder Fehler, selbstverständlich habe auch ich Fehler gemacht", sagte Magath im Interview mit der "Wolfsburger Allgemeinen Zeitung". Neben der Abwehrschwäche beklagt er besonders die fehlenden Führungsspieler im Kader: "Die Mannschaft leidet darunter, dass sich kein Führungsspieler herausgebildet hat und dass die Gruppe insgesamt nicht stabil genug ist. Das führt dann dazu, dass der Einzelne aus Unsicherheit Fehler begeht."

17.20 Uhr: Beim FSV Frankfurt soll nach dem Rauswurf von Trainer Hans-Jürgen Boysen die Nachfolge schon so gut wie geregelt sein. Laut "Bild" spricht alles für Benno Möhlmann, erste Verhandlungen soll es bereits gewesen. Weder Möhlmann noch Frankfurt wollten eine Einigung bestätigen, FSV-Boss Krüger sprach aber immerhin von "einem sehr guten Gespräch".

17.05 Uhr: Steven Gerrard wird morgen gegen Wigan Athletic nicht für den FC Liverpool auflaufen. Das hat Reds-Trainer Kenny Dalglish heute auf einer Pressekonferenz bestätigt. Immerhin ist Gerrard aber nach seiner Infektion am Fuß wieder ins Training zurückgekehrt.

16.45 Uhr: Gute und schlechte Nachrichten vom 1. FC Kaiserslautern. Die Roten Teufel haben den Vertrag mit Hauptsponsor Dr. Theiss Naturwaren GmbH bis 2014 verlängert. Der Kontrakt gilt für die 1. und 2. Liga. Die schlechte Nachricht: Wegen "fortgesetzten unsportlichen Verhaltens" muss der FCK 14.000 Euro Geldstrafe zahlen. Damit bestrafte der DFB das Verhalten der Lauterer Fans beim Pokalspiel in Frankfurt, wo sie Ordner attackiert und Bengalos gezündet hatten.

16.30 Uhr: Ich übergebe an meinen Kollegen Epp! Noch einen schönen DFB-Pokal-Abend!

16.16 Uhr: Am Wochenende könnte in der englischen Premier League Historisches passieren! Bisher wurden seit dem Start am 15. August 1992 19.982 Tore geschossen. Fehlen nur noch magere 18 bis zur 20.000er Marke. Wäre es nicht schön, wenn Robert Huth die 20.000 Hütte in England machen würde?

16.03 Uhr: Der FSV Mainz 05 denkt offenbar über Verstärkungen in der Innenverteidigung nach. Mainz-Manager Christian Heidel sagte dazu bei "Sport1": "Ganz ausgeschlossen ist so etwas nie. Wir werden nach der Runde in Ruhe darüber sprechen, doch es ist nicht beschlossen, dass unbedingt jemand dazukommt."

Michael Skibbe soll seine Ablösesumme selbst zahlen

16.02 Uhr: video Noch einmal zurücklehnen und entspannt die SPOX.TV-News des Tages genießen? Michael Skibbe soll seine Ablöse selbst zahlen, Valencia nimmt Lars Bender ins Visier oder auch: Mavs-Star Stojakovic beendet seine Karriere.

15.55 Uhr: blogs@spox Die WM war ein Debakel für die DFB-Frauen. Auch die Zukunft sieht nicht gut aus, es gibt Mängel ohne Ende. Machen die Frauen dieselben Fehler wie einst die Männer? User vanGaalsNase über Eitelkeit und mangelnde Kompetenz im Team der DFB-Frauen.

15.50 Uhr: Sami Khedira äußert sich im "Kicker" zu den Wechselgerüchte, die heute über ihn aufgekommen sind: "An mich ist nichts herangekommen. Ich bleibe bei Real." Punkt.

15.48 Uhr: Zwei Spiele Sperre für Itay Shechter. Im vergangenen Bundesliga-Spiel gegen Hannover 96 brannten dem Lauterer die Sicherungen durch. Wegen einer Tätlichkeit in der 87. Minute sah er die Rote Karte.

Das Trainingsgelände von Bayern München
Das Trainingsgelände des FC Bayern München in der Säbener Straße 51 hat einiges zu bieten. SPOX zeigt Euch das Herz der FCB-Heimstätte
© Getty
1/14
Das Trainingsgelände des FC Bayern München in der Säbener Straße 51 hat einiges zu bieten. SPOX zeigt Euch das Herz der FCB-Heimstätte
/de/sport/diashows/bayern-muenchen-trainingsgelaende/bayern-muenchen-trainingsgelaende.html
An Möglichkeiten zur Freizeitbeschäftigung mangelt es den Spielern nicht
© Getty
2/14
An Möglichkeiten zur Freizeitbeschäftigung mangelt es den Spielern nicht
/de/sport/diashows/bayern-muenchen-trainingsgelaende/bayern-muenchen-trainingsgelaende,seite=2.html
Auch lange nach Lukas Podolskis Wirken beim FC Bayern gibt es immer noch eine Playstation im Haus
© Getty
3/14
Auch lange nach Lukas Podolskis Wirken beim FC Bayern gibt es immer noch eine Playstation im Haus
/de/sport/diashows/bayern-muenchen-trainingsgelaende/bayern-muenchen-trainingsgelaende,seite=3.html
Ob Billard oder Tischkicker, für jeden ist das passende Spielzeug dabei
© Getty
4/14
Ob Billard oder Tischkicker, für jeden ist das passende Spielzeug dabei
/de/sport/diashows/bayern-muenchen-trainingsgelaende/bayern-muenchen-trainingsgelaende,seite=4.html
Nationalspieler wie Thomas Müller oder Philipp Lahm bevorzugen in ihrer Freizeit Tischtennis
© Getty
5/14
Nationalspieler wie Thomas Müller oder Philipp Lahm bevorzugen in ihrer Freizeit Tischtennis
/de/sport/diashows/bayern-muenchen-trainingsgelaende/bayern-muenchen-trainingsgelaende,seite=5.html
Der Speisesaal: Zu van Gaals Zeiten gab es übrigens eine klare Sitzordnung. Und keiner stand auf, bevor alle fertig waren
© Getty
6/14
Der Speisesaal: Zu van Gaals Zeiten gab es übrigens eine klare Sitzordnung. Und keiner stand auf, bevor alle fertig waren
/de/sport/diashows/bayern-muenchen-trainingsgelaende/bayern-muenchen-trainingsgelaende,seite=6.html
Der Speisesaal wird außerhalb der Esszeiten auch gern zum Autogrammschreiben verwendet
© Getty
7/14
Der Speisesaal wird außerhalb der Esszeiten auch gern zum Autogrammschreiben verwendet
/de/sport/diashows/bayern-muenchen-trainingsgelaende/bayern-muenchen-trainingsgelaende,seite=7.html
Das heilige Reich der Physios Fredi Binder, Gerry Hoffmann und Co.
© Getty
8/14
Das heilige Reich der Physios Fredi Binder, Gerry Hoffmann und Co.
/de/sport/diashows/bayern-muenchen-trainingsgelaende/bayern-muenchen-trainingsgelaende,seite=8.html
Einer der technisch hochwertig ausgestatteten Büroräume für das sportliche Personal
© Getty
9/14
Einer der technisch hochwertig ausgestatteten Büroräume für das sportliche Personal
/de/sport/diashows/bayern-muenchen-trainingsgelaende/bayern-muenchen-trainingsgelaende,seite=9.html
Bilder der aktuellen Helden finden sich auf den Gängen
© Getty
10/14
Bilder der aktuellen Helden finden sich auf den Gängen
/de/sport/diashows/bayern-muenchen-trainingsgelaende/bayern-muenchen-trainingsgelaende,seite=10.html
Eines von mehreren Ermüdungsbecken an der Säbener Straße
© Getty
11/14
Eines von mehreren Ermüdungsbecken an der Säbener Straße
/de/sport/diashows/bayern-muenchen-trainingsgelaende/bayern-muenchen-trainingsgelaende,seite=11.html
Das Leistungszentrum enthält ein voll ausgestattetes Fitnesscenter
© Getty
12/14
Das Leistungszentrum enthält ein voll ausgestattetes Fitnesscenter
/de/sport/diashows/bayern-muenchen-trainingsgelaende/bayern-muenchen-trainingsgelaende,seite=12.html
Zu einem guten Fitnesscenter gehören natürlich auch Laufbänder
© Getty
13/14
Zu einem guten Fitnesscenter gehören natürlich auch Laufbänder
/de/sport/diashows/bayern-muenchen-trainingsgelaende/bayern-muenchen-trainingsgelaende,seite=13.html
Die Umkleide im Trainingsgelände der Bayern bietet Platz für 24 Schränke
© Getty
14/14
Die Umkleide im Trainingsgelände der Bayern bietet Platz für 24 Schränke
/de/sport/diashows/bayern-muenchen-trainingsgelaende/bayern-muenchen-trainingsgelaende,seite=14.html
 

15.41 Uhr: Juve-Generaldirektor Giuseppe Marotta hat sich auf einer Weihnachtsveranstaltung von Juventus Turin klar über die Wechselgerüchte um Carlos Tevez geäußert: "Tevez interessiert uns nicht. Falls er nach Italien kommt, wird er nicht zu Juve kommen." Martin Caceres dagegen findet er interessant: "Caceres ist ein Spieler mit Qualität, der von vielen Klubs beobachtet wird. Damals hätten wir zwölf Millionen Euro zahlen müssen, das war ein schwieriges Unterfangen und er hatte auch noch physische Probleme." Caceres war bereits bei Juve, damals von Barcelona ausgeliehen. Die festgeschrieben Ablösesumme von 12 Millionen Euro war zuviel für Juve, deshalb ging er zurück. Er kann in der Abwehr alle drei Positionen bekleiden.

15.35 Uhr: Roberto Mancini ist ein fürsorglicher Trainer. Für seinen eher schwer erziehbaren Stürmer-Star Mario Balotelli hat er ein paar gute Ratschläge für das kommende Jahr parat: "Ich hoffe, dass er sich im neuen Jahr verändern und er verstehen wird, dass, wenn er gut spielen will und auch ein ruhigeres Privatleben haben möchte, er sich immer vernünftig verhalten muss. Nicht bloß eine Woche, um dann wieder zwei Tage anders zu sein", sagt Mancini im "Telegraph".

15.23 Uhr: Wolfang Stark ist bei der EM 2012 in Polen und der Ukraine dabei und vertritt die deutschen Schiedsrichter. Die UEFA gab insgesamt zwölf Unparteiische bekannt, die bei der kommenden EM pfeifen werden. Mit dabei sind auch Howard Webb aus England und Viktor Kassai aus Ungarn.

15.20 Uhr: video Fußballprofis, Autos und Musik. Diese Kombination ist meistens eher skurril. Ryan Babel hat jetzt via "Twitter" stolz seinen ersten Video-Blog angekündigt: Ryan Babel - On the Road in the Bijlmer. Bilder sagen mehr als 1000 Worte, also schaut' einfach selbst!

15.02 Uhr: Die "Syker Kreiszeitung" berichtet von ersten Vertragsgesprächen zwischen Claudio Pizarro und Werder Bremen. Geschäftsführer Klaus Allofs sagt dazu: "Wir haben mit Claudio bereits erste vertrauliche Gespräche geführt. Es ist alles abgesprochen. Von Claudio wird es im Winter keine Überraschung geben." Was zur kommenden Saison passieren wird, ist allerdings noch unklar.

14.57 Uhr: Entspannte Weihnachten im Hause Salihovic. Der Vertrag des bosnischen Mittelfeldstrategen läuft bei der TSG Hoffenheim nicht zum Saisonende aus, beide Seiten haben eine Vertragsoption bis 2013. Diese Option muss bis April gezogen werden, sonst verfällt sie. "Sein Vertrag läuft nicht zwingend aus", so Manager Ernst Tanner auf der Vereins-Website.

14.34 Uhr: blogs@spox Der SC gilt als ein Vorzeigeklub der anderen Art. Doch sechs Stürmer für einen Platz sind symptomatisch für fehlende Konzepte. Das betrifft auch den Trainerposten. Der tiefe Fall des SC Freiburg beschrieben von User PassionPit.

14.32 Uhr: Ganz oder gar nicht! Manchester-City-Trainer Roberto Mancini will Carlos Tevez nicht verleihen. "Die beste Lösung für uns ist, ihn zu verkaufen. Wir können ihn nicht ausleihen", sagt der Italiener. Warum die Citizens den argentinischen Stürmer nicht ausleihen wollen? "Wenn City einen Spieler kauft, müssen sie viel Geld dafür bezahlen. Aber wenn wir ihn verkaufen wollen, können wir ihn meistens nur ausleihen. Das ist nicht gut. Es ist nicht in Ordnung für die anderen Spieler", so Manicini weiter im "Telegraph".

14.16 Uhr: Mario Eggimann bleibt bei Hannover 96! Der schweizer Innenverteidiger wird nicht wie vielfach spekuliert im Winter den Verein wechseln. "Er bleibt definitiv in Hannover", erklärt sein Berater Lars-Wilhelm Baumgarten in der "tz". Weiter sagt sein Berater: "Hannover braucht ihn. Er ist Innenverteidiger Nummer drei, Karim Haggui geht im Januar zum Afrika-Cup."

SPOX Tipps

14.01 Uhr: Der langzeitverletzte Linksaußen des VfB Stuttgart, Johan Audel, wird von der französischen Regionalzeitung "Nord Eclair" mit seinem Heimatverein in Verbindung gebracht. OGC Nizza könnte den Linksfuß schon in der Winterpause zurück nach Frankreich holen, schreibt das Blatt. Der Franzose bestritt bislang lediglich zwei Spiele für die Schwaben.

13.50 Uhr: Im Interview mit den Kollegen vom "Eckball-Magazin" spricht Hannovers Lars Stindl über seine Entwicklung bei den Roten, Eitelkeiten im Fußball, das Verhältnis zu Trainer Mirko Slomka und sein gestiegenes Selbstbewusstsein. Ein Blick lohnt sich!

13.42 Uhr: Unsere lieben Kollegen vom Fußballradio "90elf" liefern heute und morgen im Rahmen des DFB-Pokal-Achtelfinales ein besonders Schmankerl: Ab 19:00 Uhr gibt es jeweils eine Pokalkonferenz. Wenn Ihr also Lust auf spannende Radiounterhaltung habt - einfach "90elf" einschalten!

13.30 Uhr: Die Hinserie von Bayer 04 Leverkusen ist zumindest in der Bundesliga mittelmäßig gelaufen. Mit Robin Dutt als Trainer hatte man sich vor der Saison mehr versprochen. Der steht laut Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzäuser aber "nicht zur Disposition". Auch Sportchef Rudi Völler vertraut auf Dutt und sagt im "Kicker": "Robin muss wieder dahinkommen, wo er am Anfang seiner Zeit bei uns war: Er muss wieder von seiner Arbeit überzeugt sein. Er muss sein Ding durchziehen getreu dem Motto: Ich will hier was bewegen."

13.10 Uhr: blogs@spox Nach sieben sieglosen Spielen steckt Hannover in der Krise. Schuld daran sind Formtiefs und mangelnde Alternativen. In der Winterpause muss ein Neustart her! User TheDood über müde Beine und leere Köpfe.

13.01 Uhr: In der italienischen Serie A wird heute der erste Spieltag nachgeholt! Der AC Milan kann erneut vorlegen, Tabellenführer Juve reist zur Heimmacht der Liga, Lazio kämpft mit Klose gegen die Heimschwäche und Inter peilt Sieg Nummer vier in Serie an. Alle Infos in unserer Vorschau!

Die Top-Torjäger der Serie A 2011/2012
Rang 1: Zlatan Ibrahimovic vom AC Milan (28 Tore)
© Getty
1/5
Rang 1: Zlatan Ibrahimovic vom AC Milan (28 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-italien/serie-a-torschuetzenliste-miroslav-klose-antonio-di-natale-zlatan-ibrahimovic-diego-milito.html
Rang 2: Diego Milito von Inter Mailand (24 Tore)
© Getty
2/5
Rang 2: Diego Milito von Inter Mailand (24 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-italien/serie-a-torschuetzenliste-miroslav-klose-antonio-di-natale-zlatan-ibrahimovic-diego-milito,seite=2.html
Rang 3: Edinson Cavani vom SSC Neapel (23 Tore)
© Getty
3/5
Rang 3: Edinson Cavani vom SSC Neapel (23 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-italien/serie-a-torschuetzenliste-miroslav-klose-antonio-di-natale-zlatan-ibrahimovic-diego-milito,seite=3.html
Rang 3: Antonio Di Natale (r.) von Udinese Calcio (23 Tore)
© Getty
4/5
Rang 3: Antonio Di Natale (r.) von Udinese Calcio (23 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-italien/serie-a-torschuetzenliste-miroslav-klose-antonio-di-natale-zlatan-ibrahimovic-diego-milito,seite=4.html
Rang 5: Rodrigo Palacio vom FC Genua (19 Tore)
© Getty
5/5
Rang 5: Rodrigo Palacio vom FC Genua (19 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-italien/serie-a-torschuetzenliste-miroslav-klose-antonio-di-natale-zlatan-ibrahimovic-diego-milito,seite=5.html
 

12.56 Uhr: Der FC St. Pauli muss mehrere Monate auf seinen Keeper Philipp Tschauner verzichten. Im gestrigen Spiel gegen Eintracht Frankfurt zog er sich eine schwere Verletzunge im Schulterbereich zu. Die Ärzte diagnostizierten eine Schultereckgelenksprengung, zwei gerissene Bänder und einen beschädigten Bizepsmuskel. Eine OP steht bevor.

12.22 Uhr: TSG-Trainer Holger Stanislawski will im Winter ausmisten: "Ich werde jetzt sicher unangenehme Entscheidungen treffen. Das mache ich nicht länger mit. Das geht mir ganz einfach gegen den Strich", so der Ex-Pauli-Trainer bei "Liga Total". Die Partie im DFB-Pokal gegen den FC Augsburg (20.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) soll dabei als Gradmesser herhalten. Was meint Ihr - wer hat keine Chance mehr in Hoffenheim?

12.10 Uhr: Laut der kroatischen Tageszeitung "Jutarnji" macht man sich bei Manchester United Gedanken über eine Verpflichtung von Ivica Olic. Der 32-jährige Bayern-Stürmer wurde Sir Alex Ferguson anscheinend von keinem geringeren als United-Legende Eric Cantona empfohlen. Mit einem Deal im Winter würden die Red Devils auf die vielen verletzungsbedingten Ausfälle reagieren. Fraglich ist dagegen, ob der FCB Olic im Falle eines Angebotes ziehen lassen würde. Der kroatische Stürmer sprach sich kürzlich selbst für einen Verbleib in München aus. Aber ein United-Sturm mit Rooney und Olic - das würde Spaß machen!

11.38 Uhr: Der russische Millionen-Klub Anschi Machatschkala stellt am Jahresende seinen neuen Coach vor, berichtet der englische "Guardian". "Ich bitte unsere Fans um Geduld. Wir haben uns schon auf den neuen Trainer festgelegt", so Alan Soziyev, Generaldirektor von Anschi, auf der Vereins-Website. Mal sehen wer bald mit Geld um sich schmeißen darf. Mir fällt da ein Name ein, der gut passen würde...

11.26 Uhr: blogs@spox Die Rollen schienen klar verteilt: Zweitligist Fürth war im Aufwind, der Club in der Krise. Doch der FCN ist wieder da - und das meistgespielte Derby Deutschlands spannender denn je. User Zielpublikum über das DFB-Pokal-Derby!

11.25 Uhr: David Alaba ist zum Fußballer des Jahres in Österreich gewählt worden! Der 19-jährige Spieler vom FC Bayern München ist damit der jüngste Fußballer des Jahres überhaupt in Österreich. Zweiter wurde Nacer Barazite von Austria Wien vor Martin Harnik vom VfB Stuttgart. Im "Kicker" sagt Alaba zu seiner Wahl: "Das ist für mich eine riesige Ehre, ich bin völlig überrascht." Gratulation, David!

11.13 Uhr: Für Nuri Sahin steht heute Abend die nächste Bewährungschance im Dress von Real Madrid bevor. Der Ex-Dortmunder wird im Copa-del-Rey-Spiel gegen SD Ponferradina von Beginn an auflaufen. Die "Marca" spricht gar von einer "Abschlussprüfung" für Sahin, diesmal habe er "keine Entschuldigung" für schlechte Leistungen.

9.10 Uhr: Lars Bender ist der heimliche Denker und Lenker bei Bayer 04 Leverkusen. Jetzt ist der FC Valenciaoffenbar heiß auf den defensiven Mittelfeldspieler. Der spanische Radiosender "Cadena Ser" berichtet vom regen Interesse Valencias an Bender. Der 22-Jährige stand in allen Champions-League-Partien von Beginn an auf dem Platz und wurde nur zwei Mal ausgewechselt. Bender zu Valencia - wäre das der nächste Karriereschritt für den Jungnationalspieler?

Seite 1: Manchester United beobachtet Ajax-Talent

Tickerer: Tim Habicht / Eugen Epp

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.