Freitag, 20.01.2012

Der Fußball-Tag im Ticker

Medien: Inter an Sahin-Leihe interessiert

Inter Mailand soll laut italienischen Medien Interesse an einem Leihgeschäft mit Nuri Sahin von Real Madrid haben (14.55 Uhr). Bayern-Trainer Jupp Heynckes lobt Dante in den höchsten Tönen - und auch der Gladbacher träumt von den Bayern (12 Uhr). Der VfB Stuttgart schaut sich nach Medienberichten bereits nach einem Kuzmanovic-Ersatz um. Außerdem wird Vedad Ibisevic als neuer Stürmer bei den Schwaben gehandelt (9.15 Uhr). Tim Wiese stellt Werder Bremen ein Ultimatum für die Vertragsverlängerung (9. 20 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

Nuri Sahin wurde bisher bei Real Madrid nicht wirklich glücklich
© Getty
Nuri Sahin wurde bisher bei Real Madrid nicht wirklich glücklich

18.35 Uhr: Damit verabschiede ich mich von Euch. Gleich geht es aber natürlich noch mit dem großen Rückrunden-Auftakt weiter: Borussia Mönchengladbach gegen den FC Bayern München. Auf keinen Fall verpassen!

18.33 Uhr: Schon länger treiben Gerüchte über Didier Drogbas Abgang vom FC Chelsea ihr Unwesen. Nun stellte der Ivorer gegenüber "France Football" klar, dass er die Blues nicht vor nächstem Juli verlassen werde. "Ich will wieder mehr Spaß, Gänsehaut, Druck und Leidenschaft auf dem Platz spüren. Das macht meinen Beruf so besonders und das habe ich in den letzten Monaten etwas vermisst. Aber ob das einen Chelsea-Abgang bedeutet? Nicht vor Juni", erklärte Drogba seine Situation.

18.24 Uhr: Weiter geht's mit Italien: Laut "Gazzetta dello Sport" ist Maicon bereit, seinen Vertrag bei Inter Mailand bis 2015 zu verlängern. Am Brasilianer sollen unter anderem auch die Neureichen Herren von Paris St.-Germain interessiert sein.

18.19 Uhr: Der VfB Stuttgart muss beim Rückrundenauftakt gegen den FC Schalke 04 ohne Timo Gebhart auskommen, der sich während des heutigen Trainings bei einem Sprint eine Verletzung im Bachmuskelbereich zuzog. "Ich bin sehr enttäuscht, da ich unheimlich heiß auf das Spiel gegen Schalke war. Dass ich mich jetzt wieder verletzt habe, ist unglaubliches Pech. Ich hoffe, dass ich schnell wieder fit werde und der Mannschaft bald helfen kann", sagte Gebhart auf der Vereinshomeopage.

18.12 Uhr: Der Amauri-Transfer von Juve zum AC Florenz ist fix. Fiorentina-Sportdirektor Pantaleo Corvino sagt adzu: "Es fehlen nur noch die medizinische Untersuchung und die Unterschriften, Einigung zwischen allen Parteien ist erzielt." Offiziell wird er erst Anfang der Woche vorgestellt, da seine Frau in diesen Tagen ein Kind erwartet. An Amauri soll übrigens auch Bremen interessiert gewesen sein.

17.55 Uhr: Und noch mehr Serie A: Juve ist laut übereinstimmenden italienischen Medienberichten offiziell in den Poker um Freddy Guarin von Porto eingestiegen. Laut "Gazzetta dello Sport" hat Juventus ein offizielles Angebot über 11 Millionen Euro abgegeben, Porto will aber angeblich 13 Millionen. Alternative zu Guarin ist Sevillas Martin Caceres. Einer von beiden soll im Winter kommen, es kann auch nur einer, da Juve nur noch einen Nicht-EU-Bürger-Platz frei hat und beide in diese Kategorie fallen.

17.43 Uhr: Der AC Milan muss sein Weiterkommen in der Coppa Italia durch den knappen 2:1-Sieg gegen Novara mit einem verletzten Leistungsträger bezahlen. Alexandre Pato zog sich eine Oberschenkelverletzung zu und wird etwa drei bis vier Wochen ausfallen, wie der Klub auf seiner Homepage bekanntgab.

Torjäger der Serie A 2011/2012
Rang 3: Edinson Cavani vom SSC Neapel (23 Tore)
© Getty
1/1
Rang 3: Edinson Cavani vom SSC Neapel (23 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-italien/torjaeger-italien-torschuetzenliste-miroslav-klose-diego-milito-fabrizio-miccoli.html
 

17.25 Uhr: BlogWie bekommt man Poolbillard und den FC Bayern unter einen Hut? Schaut's Euch mal an.

17.12 Uhr: In Gladbach ist derzeit einiges los, vor allem natürlich dank Marco Reus und Roman Neustädter - aber eben auch wegen der bisher so erfolgreichen Saison. Nun ließ Gladbach per Twitter verlauten: "Borussia meldet zum Rückrundenauftakt einen neuen Rekord: 465 Journalisten haben sich akkreditieren lassen - so viele wie noch nie zuvor!" Geht schon mal.

16.51 Uhr: Ich schwelge mit Euch jetzt noch mal ein bisschen in Clasico-Erinnerungen. Pepe war bekanntlich voll dabei und sorgte mal wieder für mindestens einen Aufreger. Dass er Messi auf die Hand gelatscht war, war natürlich keine Absicht, denn "niemals würde es mir in den Kopf kommen, einem Berufskollegen wehzutun", wie Pepe glaubhaft versichtert. Wer würde auf die Idee kommen, anderes zu behaupten?

16.35 Uhr: Ich sage dann mal Tschüss und wünsche einen spannenden Bundesliga-Abend. In den wird Euch jetzt der Kollege Konietzny begleiten.

16.30 Uhr: Blogs@Spox Bremen, Augsburg, Köln. Wie sich der 1. FC Kaiserslautern gegen diese Gegner schlägt, könnte über den Erfolg einer ganzen Saison entscheiden. Doch klappt das ohne Spielmacher und Knipser?

16.20 Uhr: Werder-Trainer Thomas Schaaf hat nur 16 Spieler für den Rückrundenauftakt gegen den 1. FC Kaiserslautern (Sa., 18.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) nominiert. Und für ein paar Überraschungen hat der Trainerfuchs auch noch gesorgt: Wesley muss zu Hause bleiben, die Debütanten Niclas Füllkrug und Florian Hartherz dürfen dagegen mit auf den Betze.

16.07 Uhr: Eine wichtige Meldung für die Managerspieler unter uns: Tom Starke von 1899 Hoffenheim kann gegen Hannover 96 (Sa., 15.15 im LIVE-TICKER und bei Sky) wohl doch spielen. Nach seiner Zerrung im linken Oberschenkel ist er rechtzeitig zum Rückrundbeginn fit.

16.02 Uhr: Kurzer Ergebnisservice für zwischendurch: Alemannia Aachen hat ein Testspiel gegen FC Wacker Innsbruck mit 1:0 gewonnen.

15.55 Uhr: Update Der Transfer von Andy Wolf zum AS Monaco (13.20 Uhr) wird immer konkreter. Das Management von Wolf bestätigte, dass der Bremer Verteidiger nach Monaco gereist ist, um sich dort von der medizinischen Abteilung durchchecken zu lassen. Es sieht also alles so aus, als wäre ein Vertrag nur noch eine Frage von Stunden.

15.40 Uhr: Video Und wir haben auch heute ein hübsches Video für Euch: Die wichtigsten Nachrichten des Tages in weniger als zwei Minuten. Mit dabei: Tim Wiese, Fredi Bobic und Carlos Tevez - was für ein Trio!

15.30 Uhr: In der 3. Liga fallen am Wochenende gleich zwei Spiele dem Wetter zum Opfer. Die Spiele SpVgg Unterhaching - Kickers Offenbach und VfB Stuttgart II - Jahn Regensburg sind abgesagt worden, da die Plätze nicht bespielbar sind.

15.20 Uhr: Update Jürgen Klopp hat sich heute auf einer Pressekonferenz ausführlicher zu den Verletzungssorgen beim BVB (10.20 Uhr) geäußert. Roman Weidenfeller wird höchstwahrscheinlich nicht spielen, im Tor ist dafür Mitch Langerak "die erste Option". Lukas Piszczek wird spielen können.

15.05 Uhr: Blogs@Spox Mit Mitte 20 hatte er bereits den Haaransatz eines 40-Jährigen. Auch seine Gesichtsfarbe sieht nicht gerade gesund aus. Doch auf dem Feld entfaltet Iniesta seine Schönheit.

14.55 Uhr: Nuri Sahin hat sich bei Real Madrid bisher nicht durchsetzen können, stattdessen wagt er vielleicht bald einen Anlauf in Italien. Wie der "Corriere dello Sport" berichtet, ist Inter an einem Leihgeschäft interessiert. Sahin hatte bei Real zunächst unter einer Verletzung zu leiden und danach bei Mourinho kaum ein Bein auf den Boden bekommen. Bereits im Sommer hatte Sahin das Interesse der Mailänder geweckt, das Rennen machte damals aber Real. Doch der Türke ist derzeit nur einer von mehreren Kandidaten, die Inter unter die Lupe nimmt, um das Mittelfeld zu verstärken. Im Gespräch ist auch Yann M'Vila von Stade Rennes.

Seite 2: Ulreich verlängert beim VfB

Tickerer: Eugen Epp / Jan Konietzny

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.