Donnerstag, 19.01.2012

Stürmer leidet an Lungenverletzung

Wolfsburg: Mandzukic fällt gegen Köln aus

Der VfL Wolfsburg muss zum Rückrundenstart auf Stürmer Mario Mandzukic verzichten. Der mit acht Toren bisher treffsicherste Stürmer der Niedersachsen fällt am Samstag gegen den 1. FC Köln (15.15 im LIVE-TICKER und bei Sky) wegen einer Lungenverletzung aus.

Mario Mandzukic hat sich in einem Testspiel eine Lungenverletzung zugezogen
© Getty
Mario Mandzukic hat sich in einem Testspiel eine Lungenverletzung zugezogen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Wenn der beste Angreifer ausfällt, ist das ein klarer Nachteil", sagte VfL-Trainer Felix Magath. Mandzukic hatte sich die Verletzung in einem Testspiel im Trainingslager zugezogen. Ein operativer Eingriff ist vorerst nicht nötig.

Wer den kroatischen Nationalspieler ersetzt, ließ Magath offen. Es werden aller Voraussicht nach allerdings weder Patrick Helmes noch Srdjan Lakic sein. Für beide Stürmer, bestätigte Magath, liegen mehrere Angebote vor.

Helmes möchte in Deutschland bleiben

"Patrick Helmes hat klar geäußert, aus persönlichen Gründen nicht ins Ausland wechseln zu wollen", sagte Magath. Zu den Interessenten für Lakic wollte sich der 58-Jährige nicht äußern.

In der Offensive werden in Vierinha und Giovanni Sio wahrscheinlich zwei Neuzugänge von Beginn an auflaufen. Magath bescheinigte zwar allen acht Neuzugänge noch konditionelle Defizite, bei einigen könnte es aber dennoch für einen Einsatz in der Bundesliga reichen.

"Bei anderen reicht es noch nicht, die werden auch nicht im Kader stehen", sagte Magath.

Mario Mandzukic im Steckbrief

VfL Wolfsburg: Die Neuzugänge in der Winterpause
Auch in dieser Winterpause hat Felix Magath wieder auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Petr Jiracek kam aus Pilsen und kostete vier Millionen
© Getty
1/8
Auch in dieser Winterpause hat Felix Magath wieder auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Petr Jiracek kam aus Pilsen und kostete vier Millionen
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko.html
Top-Transfer war Ricardo Rodriguez. Der 19-Jährige kam für 8,5 Millionen Euro vom FC Zürich
© Getty
2/8
Top-Transfer war Ricardo Rodriguez. Der 19-Jährige kam für 8,5 Millionen Euro vom FC Zürich
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=2.html
Felipe Lopes (r.), ehemals CS Nacional Funchal, hat bereits Erfahrung mit Bundesligisten
© Getty
3/8
Felipe Lopes (r.), ehemals CS Nacional Funchal, hat bereits Erfahrung mit Bundesligisten
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=3.html
Ein Schnäppchen: Ferhan Hasani (l.) von Skendija Tevoto kostete "nur" 700.000 Euro
© imago
4/8
Ein Schnäppchen: Ferhan Hasani (l.) von Skendija Tevoto kostete "nur" 700.000 Euro
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=4.html
Giovanni Sio spielte zuletzt beim FC Sion. Ablöse: 5,8 Millionen Euro
© Getty
5/8
Giovanni Sio spielte zuletzt beim FC Sion. Ablöse: 5,8 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=5.html
Der Ivorer Ibrahim Sissoko (M.) wechselt von Academica Coimbra für 1,5 Millionen Euro in die VW-Stadt
© Getty
6/8
Der Ivorer Ibrahim Sissoko (M.) wechselt von Academica Coimbra für 1,5 Millionen Euro in die VW-Stadt
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=6.html
Slobodan Medojevic (r.) spielte zuletzt bei FK Vojvodina Novi Sad in Serbien. Für ihn bezahlt der VfL 2,5 Millionen Euro
© Imago
7/8
Slobodan Medojevic (r.) spielte zuletzt bei FK Vojvodina Novi Sad in Serbien. Für ihn bezahlt der VfL 2,5 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=7.html
Vieirinha kam für 4,5 Millionen Euro von PAOK Saloniki nach Wolfsburg
© Getty
8/8
Vieirinha kam für 4,5 Millionen Euro von PAOK Saloniki nach Wolfsburg
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=8.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Thomas Müller spielte lange Zeit in der Jugend unter Hermann Gerland

Jonker: Gerland wettete mit Hoeneß um Müller

Andries Jonker trifft am Wochenende mit Wolfsburg auf seinen Ex-Verein

Jonker: "Team hat sich nicht immer an Plan gehalten"

Vedad Ibisvevic hat gegen den Vfl Wolfsburg getroffen

Hertha bringt Wolfsburg in akute Abstiegsnot


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.