Der Fußball-Tag im Ticker

Medien: Daum verhandelt mit dem HSV

Von Tickerer: Tim Frische / Martin Mägdefessel
Dienstag, 11.01.2011 | 08:30 Uhr
Christoph Daum stand zuletzt bei Fenerbahce Istanbul als Trainer unter Vertrag
© Getty
Advertisement
Serie A
Corinthians -
Gremio
Ligue 1
St. Etienne -
Montpellier
Premier League
West Ham -
Brighton
J1 League
Kobe -
Tosu
A-League
Sydney FC -
Sydney Wanderers
Primera División
Levante -
Getafe
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Primera División
Real Betis -
Alaves
Ligue 1
Monaco -
Caen
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Premier League
Southampton -
West Brom
Primera División
Valencia -
Sevilla
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Amiens -
Bordeaux
Ligue 1
Angers -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Dijon
Ligue 1
Nantes -
Guingamp
Ligue 1
Rennes -
Lille
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Primera División
Barcelona -
Malaga
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Primeira Liga
Porto -
Pacos Ferreira
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Eredivisie
PSV – Heracles
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Championship
Ipswich -
Norwich
CSL
Evergrande -
Guizhou
Eredivisie
Feyenoord -
Ajax
Premier League
Everton -
Arsenal
Ligue 1
Nizza -
Strassburg
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Premier League
ZSKA Moskau -
Zenit
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Troyes -
Lyon
Premier League
Tottenham -
Liverpool
First Division A
Anderlecht -
Genk
Serie A
Udinese -
Juventus
Premier League
Dynamo Kiew -
Schachtjor Donezk
Primera División
Leganes -
Bilbao
Super Liga
Roter Stern Belgrad -
Lucani
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
São Paulo -
Flamengo
Ligue 1
Marseille -
PSG
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
Eindhoven
Serie A
Benevento -
Lazio
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
Saint-Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
Primera División
Eibar -
Levante
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna

Christoph Daum könnte Medienberichten zufolge beim Hamburger SV landen (16.06 Uhr). Spaniens Presse regt sich über die Nichtbeachtung seiner spanischen Weltmeister auf (13.55 Uhr). Wolfgang Overath könnte das baldige Aus als FC-Präsident drohen (12.15 Uhr). Borussia Dortmund soll hinter dem 17-jährigen Julian Draxler vom FC Schalke 04 her sein (9.20 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

18.28 Uhr: Mit einer freudigen Meldung verabschiede ich mich für heute: Gigi is back! Gianluigi Buffon soll morgen Abend im Achtelfinale des Pokals gegen Catania wieder das Juve-Tor hüten. Nach seiner Bandscheibenoperation und einer halbjährigen Pause kehrt der Italiener zurück zwischen die Pfosten. Ich wünsche einen schönen Abend und erwarte Euch morgen wieder im Ticker.

18.14 Uhr: Cenk Tosun verlässt die Frankfurter Eintracht noch in diesem Monat, berichtet die "Wiesbadener Zeitung". Den 19-Jährigen verschlägt es demnach in die Türkei: "Ich bin mit Galatasaray einig, die Sache ist zu neunzig Prozent gelaufen." Der Stürmer soll einen Dreieinhalbjahresvertrag unterzeichnen, diskutiert wird nur noch über die Höhe der Ablöse.

update18 Uhr: Dem Club wird neben Ekici auch Ilkay Gündogan fehlen. Mit einer Fußquetschung pausierte der Mittelfeldspieler der Nürnberger beim Training und wird laut Homepage für die nächsten Spiele ausfallen. Als dritter Verletzter im Bunde reiht sich Mike Frantz ein. Er erlitt einen Muskelfaserriss im Oberschenkel. Ein Dank für die Info geht raus an DendroFreak.

17.48 Uhr: Der Hamburger SV übt Druck auf seinen Stürmer Paolo Guerrero aus: Sportchef Bastian Reinhardt weiß darum, dass momentan keiner versteht, warum der Vertrag mit dem Peruaner verlängert wurde. "Aber ich werde ihm weiter in den Allerwertesten treten, damit er wieder die Leistung bringt, die wir von ihm sehen wollen", kündigte er in der "MOPO" an. Guerrero laboriert derzeit an einer Achillessehnenentzündung und kann nicht zeigen, was er auf dem Kasten hat. Stattdessen soll wohl Änis Ben-Hatira gegen Schalke am Samstag auflaufen.

17.37 Uhr: Runden wir den Blick in die Blogosphäre ab mit den Erfahrungen eines Globetrotters. User Atho berichtet von der Euphorie, die die Deutschen bei der Weltmeisterschaft ausgelöst haben. Schaut's Euch mal an.

17.30 Uhr: Unser User FC Kölle hat sich mal Kölns Neuzugang Slawomir Peszko unter die Lupe genommen und Parallelen zu einem kroatischen Stürmer aufgedeckt. Hier kommt Ihr zum Blog.

17.23 Uhr: Dieses verfluchte Iliosakralgelenk! Mehmet Ekici steht noch auf der Kippe für die Partie gegen Mönchengladbach am Samstag. Der Nürnberger hat Probleme dem oben genannten Gelenk, das den Übergang vom Becken zur Wirbelsäule bildet. Statt die Beine hoch zu legen und mal zu entspannen, musste der Türke Extraschichten im Rehazentrum schieben und war wenig erfreut darüber: "So ein Mist, dabei hätte ich doch nach dem Trainingslager den freien Tag so dringend gebrauchen können", beklagte er sich gegenüber der "Bild".

17.12 Uhr: Borussia Mönchengladbach hat vorgesorgt: Wie Manager Max Eberl der "Bild" bestätigte, verdienen die Spieler der Fohlen bis zu 50% weniger, wenn die Gladbacher den Gang in die zweite Liga antreten müssen. "Die Verträge sind so angelegt, dass die Spieler bis zu 50 Prozent weniger verdienen. Dadurch sind wir in der Lage, auch im Falle eines Abstiegs keinen Spieler aus finanziellen Gründen abgeben zu müssen." Aber vom Schlimmsten geht er nicht aus: "Trotzdem gehen wir natürlich davon aus, dass wir nicht auf die Zweitliga-Konditionen zurückgreifen müssen - sondern die Rettung schaffen werden."

17 Uhr: Edin Dzeko wurde heute offiziell von Manchester City vorgestellt. Der bosnische Torjäger erhielt einen Vertrag bis 2015 und bekommt das Trikot mit der Nummer 10. Gegen die Wolverhampton Wanderers soll Dzeko erstmals auflaufen. Für das Debüt von "Ed" sollen seit Bekanntgabe des Transfers doppelt so viele Karten verkauft worden sein.

update 16.49 Uhr: Das Spiel zwischen Schalke und dem HSV findet statt. Die "Ruhrnachrichten" vermelden, dass die Schalker Mitarbeiter mit Hochdruck am Dachschaden der Arena arbeiten und dass die Partie, wie geplant, angepfiffen werden kann.

16.45 Uhr: Na gut, weil Ihr's seid. Die "tz" schreibt, dass Louis van Gaal einem Schweden ein Upgrade erteilen will. Carl Oscar Lewicki kam im Sommer von Malmö an die Säbener Straße und hat sich einen Stammplatz in der Reserve erkämpft. Nun soll er seine Chance im Profikader bekommen. Der 18-Jährige kann im defensiven Mittelfeld, oder in der Viererkette auflaufen. Sein Vater Anders sagte dem "Skanska Dagbladet": "Oscar hat unlängst die Nachricht bekommen, dass die Bayern voll auf ihn setzen wollen." Mal schauen, was der Junge kann.

16.42 Uhr: Hallo zusammen. Wer möchte noch ein paar Gerüchte aus der Welt des Fußballs?

16.35 Uhr: So liebe Ticker-Freunde, ich habe den Machtkampf gegen den Kollegen Mägdefessel verloren und werde nun meinen Abschied verkünden. Macht's gut und einen schönen Tag noch allerseits!

16.27 Uhr: Kommt es in Rom zum großen Knall? Mehrere italienische Medien berichten, dass die lebende Roma-Legende Francesco Totti sich Gedanken um einen Abschied von seiner großen Fußball-Liebe macht. Heute Nachmittag sprechen sich der Fan-Liebling und Roma-Trainer Claudio Ranieri aus. Der Grund: Ranieri wechselte Totti bei der 2:1-Niederlage bei Sampdoria Genau erst in der Nachspielzeit ein, was praktisch einer Majestätsbeleidigung gleichkommt. Zuletzt passierte Totti dies vor 15 Jahren! Im Roma-Lager konnte kaum einer diese Maßnahme nachvollziehen. Ranieris Vertrag läuft nach dieser Saison übrigens aus - der derzeitige Machtkampf, egal wie dieser ausgehen mag, dürfte die Position des 59-Jährigen definitiv schwächen.

16.06 Uhr: Kehrt Christoph Daum in die Bundesliga zurück? Der "Express" meldet, dass der 57-Jährige in geheimen Verhandlungen mit dem Hamburger SV stehe. Daum soll beim HSV-Verwaltungsrat als Favorit auf den Posten des sportlichen Chefs gehandelt werden und bereits Gespräche mit einem Mitglied des Kontrollgremiums geführt haben. Hamburg sei eine interessante Adresse für Daum, schreibt das Blatt. Der 57-Jährige selbst dementierte noch am Montag im "Express": "Ich habe keinen Kontakt zum Hamburger SV." Das sei jedoch nur die halbe Wahrheit, meint die Zeitung.

15.41 Uhr: Update "Nix da, mein Kapitän bleibt!" Everton-Trainer David Moyes hat einen Verkauf von Phil Neville ausgeschlossen. "Es hat niemals ein Angebot gegeben, noch würden wir jemals eins annehmen. Phil Neville ist unser Kapitän und ist ein wichtiger Bestandteil des Teams", sagte Moyes der Vereins-Homepage. Tottenham soll zuletzt Interesse am Außenverteidiger gehabt haben.

15.27 Uhr: Dass Juventus an Wolfsburgs Andrea Barzagli interessiert ist, ist nicht neu. Mittlerweile soll sich der Italiener sogar mit den Turinern einig sein. Die Wölfe sollen laut "Tuttosport" aber vorerst einmal abwarten, ob und wie fit Arne Friedrich nach seiner langwierigen Rückenverletzung ist. Sollte es bei Friedrich keine Probleme geben, wäre ein Wechsel des Italieners in die Serie A im Bereich des Möglichen.

Seite 2: Spanische Presse wittert Verschwörung

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung