Spahn sucht nach schlüssigem Konzept

Medien: Reck wird Trainer in Offenbach

SID
Dienstag, 26.01.2016 | 18:34 Uhr
Oliver Reck war zuletzt Trainer bei Fortuna Düsseldorf
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Oliver Reck wird offenbar neuer Trainer des Regionalligisten Kickers Offenbach. Nach Informationen der Bild-Zeitung wird der 50-Jährige am Mittwoch offiziell vorgestellt

Der langjährige Bundesligatorhüter war im Februar 2015 beim Zweitligisten Fortuna Düsseldorf entlassen worden. "Morgen! Heute möchte ich noch nichts sagen", sagte Reck gegenüber der Bild-Zeitung am Dienstag.

Offenbach hat als Tabellenfünfter der Regionalliga Südwest neun Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Eintracht Trier. Bedenken, dass der Transfer für die Offenbacher finanziell schwer zu stemmen sein könnte, zerstreute der neue Kickers-Boss Helmut Spahn.

"Das war in den Gesprächen mit dem neuen Trainer nicht das Entscheidende. Viel wichtiger war ein schlüssiges Konzept", sagte Spahn.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung