Galatasaray hofft auf Poldi

Medien: Podolski vor Comeback

SID
Dienstag, 26.01.2016 | 13:00 Uhr
Lukas Podolski will seinem Klub endlich wieder auf dem Platz helfen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
SoLive
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Lukas Podolski steht offenbar vor seinem Comeback beim türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul. Nach Angaben der Sporttageszeitung Fanatik kehrt der 30 Jahre alte Weltmeister voraussichtlich noch diese Woche nach Istanbul zurück, nachdem er sich wegen seines erlittenen Muskelfaserrisses in Köln hatte behandeln lassen.

Mit einem Comeback Podolskis in der Süper Lig ist erst im Februar zu rechnen. Zuletzt hatte der Ex-Kölner und -Münchner bereits wieder Lauftraining absolviert.

Lukas Podolski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung