Medien: Podolski vor Comeback

SID
Dienstag, 26.01.2016 | 13:00 Uhr
Lukas Podolski will seinem Klub endlich wieder auf dem Platz helfen
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Lukas Podolski steht offenbar vor seinem Comeback beim türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul. Nach Angaben der Sporttageszeitung Fanatik kehrt der 30 Jahre alte Weltmeister voraussichtlich noch diese Woche nach Istanbul zurück, nachdem er sich wegen seines erlittenen Muskelfaserrisses in Köln hatte behandeln lassen.

Mit einem Comeback Podolskis in der Süper Lig ist erst im Februar zu rechnen. Zuletzt hatte der Ex-Kölner und -Münchner bereits wieder Lauftraining absolviert.

Lukas Podolski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung