Donnerstag, 03.11.2016

Luis Suarez soll länger beim FC Barcelona bleiben

Barca-Präsident: "Wollen mit Suarez verlängern"

Luis Suarez vom FC Barcelona war Gerüchten zufolge mit einem Wechsel zu Manchester United in Verbindung gebracht worden. Nun ergreift Barca-Präsident Josep Maria Bartomeu das Wort und verrät gegenüber Sky Sports , dass der Uruguayer die Katalanen nicht verlassen wird.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Wir haben diese Dinge natürlich mitbekommen", so Bartomeu, "aber wir sehen, dass der Spieler glücklich in Barcelona ist."

Darüber hinaus strebt der Präsident sogar an, den Vertrag mit Suarez weiter auszudehnen. "Er ist einer unserer Leistungsträger und dazu jung und ambitioniert", erklärte er weiter und unterstrich: "Wir versuchen, seinen Vertrag zu verlängern."

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Offenbar ist Jose Mourinho gewillt, Barcas Nummer neun für eine Ablösesumme von 150 Millionen Euro ins Old Trafford zu transferieren.

Suarez kommt seit seinem Wechsel vom FC Liverpool zum FC Barcelona auf bisher 94 Tore in 111 Partien.

Luis Suarez im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Atleticos Fluch gegen Villarreal hält an. Der letzte Sieg liegt bereits zwei Jahre zurück

34. Spieltag: Atleticos Villarreal-Fluch hält an

Luis Enrique verlässt den FC Barcelona zum Saisonende

Barca: "Neuer Trainer weiß noch nicht, dass er es ist"

Fabio Capello war 2007 Trainer der Königlichen

Capello: Real wollte Messi im Clasico verletzen


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 33. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.