Barcelona: Arda Turan soll Verein nach nur einem Jahr verlassen

Medien: Barca will Turan verkaufen

Von SPOX
Sonntag, 10.07.2016 | 18:31 Uhr
Arda Turan und die Türkei konnten bei der EM nicht die erhoffte Leistung abrufen
© getty
Advertisement
Primera División
Eibar -
Real Betis
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
Primera División
Alaves -
Eibar
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Girona
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Primera División
Valencia -
Barcelona
Primera División
Espanyol -
Getafe
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Primera División
Malaga -
Levante
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Primera División
Leganes -
Villarreal
Primera División
Getafe -
Valencia
Primera División
Eibar -
Espanyol
Primera División
Las Palmas -
Real Betis

Die Zeit von Arda Turan beim FC Barcelona neigt sich offenbar dem Ende entgegen. Wie die spanische Zeitung Marca berichtet, wollen die Katalanen den türkischen Nationalspieler nach nur einer Saison wieder verkaufen.

Der 29-Jährige wechselte erst im Sommer vergangenen Jahres für 34 Millionen Euro von Ligakonkurrent Atletico Madrid nach Barcelona, konnte sich aber im stark besetzten Mittelfeld des spanischen Meisters nicht durchsetzen und stand so nur dreimal über die volle Distanz auf dem Feld.

Arda Turans weiteren Werdegang bei DAZN verfolgen

Zuletzt machten Gerüchte die Runde, dass sich der deutsche Vize-Meister Borussia Dortmund und Galatasaray um den Mittelfeldspieler bemühen. Für 22 Millionen Euro darf Turan den Verein verlassen, schreibt das Blatt weiter.

Arda Turan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung