Vater dementiert Wechselgerüchte

Neymar will in Barcelona verlängern

SID
Freitag, 22.01.2016 | 14:36 Uhr
Neymar hat beim FC Barcelona noch einen Vertrag bis 2019
© getty
Advertisement
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna

Der Vater von Neymar hat Gerüchte über einen möglichen Weggang seines Sohnes vom Champions-League-Sieger FC Barcelona zurückgewiesen und den Wunsch nach einer Vertragsverlängerung betont.

"Er hat einen Vertrag bis 2019 und ist hier glücklich. Das Ziel ist es, am Ende der laufenden Saison den Vertrag zu verlängern", sagte Neymar senior der katalanischen Sporttageszeitung Mundo Deportivo. Neymar jr. war in der Vergangenheit mit fast allen europäischen Topklubs in Verbindung gebracht worden.

Ebenfalls dementierte Neymar senior ein Treffen mit Vertretern des Erzrivalen Real Madrid am Rande der Wahl zum Weltfußballer des Jahres vor knapp zwei Wochen in Zürich. "Das ist eine Erfindung", sagte er. Neymar jr. war dort hinter seinem Vereinskollegen Lionel Messi und dem Portugiesen Cristiano Ronaldo auf Platz drei gewählt worden.

Neymar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung