Real: Torwart-Wirrwarr geht weiter

Von Adrian Franke
Mittwoch, 15.07.2015 | 13:53 Uhr
David de Gea gilt als Wunschkandidat für das Erbe von Iker Casillas
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Auch nach dem Abgang von Klubikone Iker Casillas kehrt bei Real Madrid im Tor keine Ruhe ein. Die Königlichen geben sich bei Wunsch-Keeper David de Gea inzwischen dennoch betont entspannt, suchen gleichzeitig aber nach vorübergehenden Alternativen.

Laut der Marca bleibt Real im Werben um de Gea mittlerweile tiefenentspannt. Der 24-Jährige ist noch bis zum Ende der kommenden Saison an Manchester United gebunden, die Red Devils hofften auf ein verbessertes Angebot aus Madrid. Allerdings sollen die Königlichen inzwischen kein Problem mehr damit haben, noch ein Jahr zu warten: De Gea hat demnach zugestimmt, spätestens im kommenden Sommer in Madrid zu unterschreiben.

Das wird dem Spanier wohl mit einem entsprechenden Handgeld vergolten. Gleichzeitig braucht Real nach dem Abgang von Casillas aber weiter eine Alternative für die kommende Saison - immerhin fällt auch Keylor Navas aufgrund von Achillessehnenproblemen vorerst aus. Madrid soll bereits vier Millionen Euro für Espanyol-Keeper Kiko Casilla geboten haben, doch die Katalanen lehnten ab.

Daher schaut sich Real jetzt nach Alternativen um und eine Option ist inzwischen Informationen der Zeitung zufolge Sergio Romero. Der 28-jährige argentinische Nationalspieler ist, nachdem sein Vertrag bei Sampdoria Genua ausgelaufen ist, derzeit ohne Klub und könnte somit ablösefrei wechseln.

Real Madrid im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung