Ancelotti beruft Youngster

Ödegaard erstmals im Real-Kader

Von Oliver Maywurm
Dienstag, 28.04.2015 | 13:33 Uhr
Martin Ödegaard spielte bislang nur für die Reserve von Real Madrid
© getty
Advertisement
Primera División
Las Palmas -
Celta Vigo
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo

Läuft Martin Ödegaard erstmals Seite an Seite mit den ganz großen Stars von Real Madrid auf? Der 16-jährige Norweger wurde für das Heimspiel gegen Almeria am Mittwoch (20 Uhr im LIVE-TICKER) erstmals ins Aufgebot der ersten Mannschaft berufen.

Hinzu kommen zwei weitere Spieler, die ansonsten für die Castilla-Mannschaft aktiv sind. "Ödegaard, Mayoral und Diego Llorente sind dabei", bestätigte Trainer Carlo Ancelotti auf der Pressekonferenz.

Ancelotti weiter: "Zwei von ihnen werden auf der Bank Platz nehmen und könnten zum Einsatz kommen."

Ödegaard war im Winter von seinem Heimatklub Strömsgodset zu den Madrilenen gewechselt und hat seitdem acht Spiele (ein Tor) für Reals B-Elf in der dritten spanischen Liga absolviert.

Real Madrid im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung