Fussball

Fix! Danilo wechselt zu Real

Von SPOX
Danilo (l.) wechselt vom FC Porto zu Real Madrid
© getty

Real Madrid hat die Verpflichtung von Danilo unter Dach und Fach gebracht. Der Rechtsverteidiger wechselt vom FC Porto zu den Königlichen.

Dies veröffentlichte der Verein am Dienstag auf seiner Homepage. Der Brasilianer unterschreibt beim Champions-League-Sieger einen Vertrag bis 2021.

Für den 23-Jährigen greift Real dabei wohl erneut tief ins Portemonnaie. Die "AS" war zuletzt von einer Ablösesumme in Höhe von 35 Millionen Euro ausgegangen. Im Rennen um die Dienste Danilos stachen die Königlichen unter anderem den FC Barcelona aus, der diesen als Nachfolger von Dani Alves auf dem Zettel hatte.

Danilo, der in der laufenden Saison auf vier Tore und vier Vorlagen in 34 Pflichtspielen kam, hatte in der Vergangenheit bereits mehrfach geehrt auf die Gerüchte um seinen Wechsel zum spanischen Tabellenzweiten reagiert.

Danilo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung