Valencia verlängert mit Nuno

SID
Montag, 12.01.2015 | 14:30 Uhr
Nuno Espirito Santo hat seinen Vertrag bei Valencia verlängert
© getty
Advertisement
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Weltmeister Shkodran Mustafi kann beim spanischen Erstligisten FC Valencia über das Saisonende hinaus unter dem portugiesischen Trainer Nuno Espirito Santo spielen.

Der Tabellenvierte Valencia verlängerte den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Nuno (40) am Montag bis zum 30. Juni 2018.

Nuno hatte vor seinem Amtsantritt in Valencia (Juli 2014) Panathinaikos Athen und den portugiesischen Erstligisten FC Rio Ave trainiert.

Mustafi kam in dieser Saison in 14 Spielen zum Einsatz und stand dabei 1246 Minuten auf dem Platz.

Außerdem gelangen dem 22-Jährigen drei Tore für seinen neuen Verein.

Der Kader von Valencia im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung