Camacho lobt Weltmeister

Kroos die "Seele von Reals Mittelfeld"

Von Michael Graßl
Montag, 29.12.2014 | 11:10 Uhr
Toni Kroos wird bei Real Madrid in den höchsten Tönen gelobt
© getty
Advertisement
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna

Toni Kroos wird bei Real Madrid mit Lob überschüttet. Jetzt reiht sich Jose Camacho in diese Liste ein und erklärt, warum der Deutsche so wichtig für Real sei. Außerdem könne man den Mittelfeldspieler in einem Punkt mit Cristiano Ronaldo vergleichen.

"Er ist der Spieler, den Real gesucht hat", äußerte sich Madrids ehemaliger Linksverteidiger im "kicker" über die Verpflichtung des deutschen Nationalspielers. "Und er wird von den Mitspielern gesucht. Er gibt den Takt vor", so Camacho weiter.

Besonders die Passqualität von Kroos beeindruckt den Spanier: "Seine Pässe sind so außergewöhnlich wie einfach zugleich - das ist das Geniale daran." Das sei auch der Grund, warum Kroos nicht mehr aus dem Mittelfeld Reals wegzudenken sein.

"Wenn Ronaldo die Seele von Madrids Angriffsspiel ist, ist es Kroos im Mittelfeld - er scheint wie gemacht für Real", zieht Camacho den Vergleich zu Madrids Superstar Cristiano Ronaldo.

Bereits im Januar müssen Kroos und Real laut Camacho diese Klasse unter Beweis stellen. "Schon in den Pokalderbys gegen Atletico und dann wohl mit Barca. Und ab Februar eben in der Champions League", so die Einschätzung des Ex-Trainers.

Toni Kroos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung