Montag, 20.10.2014

Djukic wird Nachfolger

Ferrer in Cordoba entlassen

Erste Trainerentlassung der laufenden Saison in Spaniens höchster Fußball-Liga: Schlusslicht FC Cordoba hat sich am Montag vom früheren Nationalspieler Albert Ferrer getrennt.

Der FC Cordoba belegt mit vier Punkten den letzten Tabellenplatz
© getty
Der FC Cordoba belegt mit vier Punkten den letzten Tabellenplatz

Der 44 Jahre alte langjährige Profi des FC Barcelona, der die Andalusier im Sommer nach 42-jähriger Erstliga-Abstinenz zurück in die Primera Division geführt hatte, wurde Opfer des schwachen Saisonstarts mit vier Unentschieden und vier Niederlagen.

Ferrers Nachfolger wird der Serbe Miroslav Djukic, der bis Dezember 2013 den FC Valencia trainiert hatte.

Das könnte Sie auch interessieren
Der Trainingsplatz von Cordoba wurde mutwillig zerstört

Chemikalien: Cordoba-Trainingsplatz zerstört

Pepe Reina leidet unter einer Muskelzerrung am Oberschenkel

Reina wegen Verletzung aus Spanien-Kader gestrichen

Aaron Martin macht bei Espanyol auf sich aufmerksam

ManCity und Real bieten für Espanyol-Juwel


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 28. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.