Medien: United lockt Khedira

Von Marco Nehmer
Montag, 20.10.2014 | 12:45 Uhr
Sami Khedira steht angeblich auf der Wunschliste von Manchester United
© getty
Advertisement
Premier League
Brighton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Tottenham
Premier League
Swansea -
Liverpool
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man Utd
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)

Sami Khedira wird weiter mit einem Transfer in die Premier League in Verbindung gebracht. Neben dem FC Chelsea und dem FC Arsenal soll nun auch Manchester United um die Dienste des Mittelfeldspielers von Real Madrid buhlen - und mit einem üppigen Gehalt locken.

Wie der "Daily Star" berichtet, wollen die Red Devils die Konkurrenz aus London mit einem lukrativen Angebot ausstechen. Demnach sei der englische Rekordmeister bereit, Khedira mit einem Jahresgehalt von umgerechnet rund 13,2 Millionen Euro von einem Wechsel ins Old Trafford zu überzeugen.

Der Deal könnte dem Blatt zufolge bereits im Januar vollzogen werden. Denkbar sei auch ein Vorvertrag, der einen Wechsel des 27-Jährigen im Sommer zusichern würde. Zuletzt galten Arsenal und Chelsea als die Favoriten auf die Dienste des deutschen Nationalspielers, auch ein Verbleib in Madrid war jüngst wieder ein Thema.

Alle Infos zu Sami Khedira

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung