Montag, 18.11.2013

Auch nach Verletzung von Khedira

Real will keinen Ersatz verpflichten

Spaniens Rekordmeister Real Madrid plant nach Sami Khediras Kreuzbandriss keine Neuverpflichtungen für die Position des deutschen Nationalspielers.

Sami Khedira verletzte sich beim Testspiel der Deutschen gegen Italien
© getty
Sami Khedira verletzte sich beim Testspiel der Deutschen gegen Italien
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Wir denken nicht daran, den Kader zu verändern", sagte Trainer Carlo Ancelotti bei der Vorstellung seines neuen Buches in Madrid: "Wir haben zwei mögliche Lösungen: Entweder einen ähnlichen Spieler wie Khedira aufstellen oder das System ändern."

Mittelfeldspieler Khedira, der die schwere Verletzung beim Länderspiel am Freitag in Mailand gegen Italien (1:1) erlitten hatte und rund sechs Monate ausfallen wird, sei "sehr wichtig" für Real, da er dem Team "Balance gibt". Konkret nannte Ancelotti den Brasilianer Casemiro, der Khedira ersetzen könnte.

Sami Khedira im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Lucas Vazquez bleibt bei Real Madrid

Madrid bindet Stürmer Vazquez bis 2021

David Beckham hat sich aus dem aktiven Fußball zurück gezogen

Beckham vor Rückkehr zu Real?

Florentino Perez schwärmt von Cristiano Ronaldo

Perez: Ronaldos Einfluss ist mythisch


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 38. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.