Samstag, 16.11.2013

Comeback bei der WM 2014?

Khedira erleidet Kreuzbandriss

Sami Khedira hat sich am Freitagabend im Testspiel gegen Italien (1:1) das Kreuzband gerissen. Der Mittelfeldspieler wird damit seinem Verein Real Madrid und der deutschen Nationalmannschaft mehrere Monate fehlen. Es gibt aber Hoffnung für die WM 2014.

Sami Khedira zog sich gegen Italien einen Kreuzbandriss zu
© getty
Sami Khedira zog sich gegen Italien einen Kreuzbandriss zu

Khedira musste gegen Italien in der 67. Minute ausgewechselt werden, nachdem er sich zuvor in einem Zweikampf mit Andrea Pirlo das rechte Knie verdreht hatte.

Noch am Freitagabend unterzog sich Khedira in einem Mailänder Krankenhaus einer Kernspintomographie. Die Diagnose war niederschmetternd: Riss des vorderen Kreuzbandes und Innenbandriss im rechten Knie.

"Sami muss operativ behandelt werden, wir haben die Hoffnung, dass er zu Beginn der WM wieder gesund ist", sagt Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfarth.

Wie sein Verein Real Madrid bekanntgab, wird Khedira noch am Samstag in Augsburg operiert.

Löw hofft auf Rückkehr zur WM

Bei Bundestrainer Joachim Löw war der 26-Jährige eine feste Größe und galt im Mittelfeld als gesetzt. Löw muss sich nun mit Alternativen beschäftigen, falls Khedira doch nicht bis zur WM fit wird.

Gegen Italien kam Philipp Lahm wie schon zuletzt beim FC Bayern auf der Sechs zum Einsatz, während Khedira auf der offensiveren Halbposition agierte.

"Das ist ein bitterer Rückschlag für Sami und uns alle. Er ist auf und neben dem Platz eine ganz große Kämpfernatur und Persönlichkeit. Er denkt immer positiv. Das wird ihm helfen, und daher bin ich auch optimistisch, dass er rechtzeitig bis zum Anpfiff der WM in Brasilien wieder fit wird", sagt Löw.

Get Adobe Flash player

"Wir wünschen ihm alles Gute und drücken ihm die Daumen, dass die Operation gut verläuft und er schnell in die Reha einsteigen kann."

Bis zum WM-Start am 12. Juni sind es noch 208 Tage.

Sami Khedira im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.