Donnerstag, 25.11.2010

FC Barcelona vs. Real Madrid: Noch 4 Tage

Ungefähr so wie Sex

Xavi erklärt, wie sich ein Sieg gegen Real Madrid in etwa anfühlt. Arsene Wenger findet Real, bringe Schande über den Fußball und Cristiano Ronaldo findet den Zeitpunkt für einen clasico-Sieg genau richtig. Der Clasico-Countdown.

Barcelonas Mittelfeldstratege Xavi (r.) hat schon etliche Male gegen Real Madrid gespielt
© Getty
Barcelonas Mittelfeldstratege Xavi (r.) hat schon etliche Male gegen Real Madrid gespielt
FC Barcelona, Real Madrid, EL CLASICO

Jackpot im Bett: Für Xavi ist El Clasico schon lange nichts mehr Außergewöhnliches mehr, er kickt immerhin schon seit 1998 für Barcas erste Mannschaft. Und trotzdem kribbelt es beim 30-Jährigen immer noch, wenn Real im Camp Nou zu Gast ist. "Ein Sieg gegen Real ist wie ein Orgasmus oder wie im Casino zu gewinnen", sagte der Mittelfeldspieler "El Mundo Deportivo". Eine schöne Aussage für einen, der schon mehrfach Meister war und dazu schon zweimal die Champions League, eine Europameisterschaft und eine Weltmeisterschaft gewonnen hat.

Trend

Primera Division: Wer gewinnt El Clasico am 29. November?

FC Barcelona
Real Madrid
kein Sieger

Wenger findet Real bäh: Eigentlich ein kluger Schachzug von Real, vor dem clasico ein anderes Fass aufzumachen. So sorgen die Gelb-Roten-Karten von Xabi Alonso und Sergio Ramos im CL-Spiel in Amsterdam auch noch am Donnerstag für Gesprächsstoff. Die UEFA hat nun offiziell Ermittlungen gegen die besten Sünder und die Keeper Iker Casillas und Jerzy Dudek eingeleitet. Durch diese beiden soll Ramos und Alonso nämlich Jose Mourinhos Befehl, sich Gelb-Rot abzuholen, aufs Spielfeld übermittelt worden sein. Auch wenn es wahrscheinlich nicht zu einer Strafe kommen wird, spricht Arsenal-Coach Arsene Wenger aus, was viele denken: "So etwas will man nicht sehen, schon gar nicht von einem großen Klub. Alles in allem wirft es ein schlechtes Licht auf den Fußball.

Ronaldos Kampfansage: Doch zurück zum clasico am 29. November. Das gesamte Event wird in Spanien nur noch "29-N" genannt. Klar, dass auch Cristiano Ronaldo, kurz "CR7", dazu befragt wurde. Er sieht mittlerweile ein ganz anderes Real auf dem Platz als letzte Saison. "Wir sind gerade in toller Form und ich glaube, wir werden dort gewinnen. Wir sind reifer geworden - ich denke, dass es keinen besseren Zeitpunkt gibt, das Camp Nou zu besuchen", sagte der Superstar in einem Interview mit "bwin". Am Ende möge der Bessere siegen - und Ronaldo hofft, "dass es Real Madrid sein wird".

Barca-Rezept: Pressing! Sergio Busquets taucht seit der WM in den Medien fast ein wenig unter dem Radar durch. Doch pünktlich zum clasico gibt es auch vom Barca-Youngster einige Statements zum Spiel der Spiele. "Mit Mourinho ist Real noch mehr zu einer Mannschaft zusammengewachsen, aber wenn wir unser Spiel spielen, werden wir keine Probleme bekommen", wird er von "Sky Sport Italia" zitiert. Sein Patentrezept: Konsequentes Pressing. "Wir müssen hoch stehen und Pressing spielen und auch Iker Casillas bei der Spieleröffnung immer wieder unter Druck setzen." Dazu müsse man in eigenem Ballbesitz viel Doppelpass spielen, den Ballbesitz gleichzeitig aber hoch halten. "Das müssen wir tun, um sie zu schlagen", sagte Busquets.

Zitat des Tages: "Wenn ich Barca-Präsident Sandro Rosell ware, würde ich ihm einen Vertrag für die nächsten 50 Jahre geben." (Jose Mourinho outet sich auf 'FIFA.com' als großer Bewunderer von Trainerkollege Pep Guardiola)

Statistik des Tages: Das Debüt von Lionel Messi für die erste Mannschaft des FC Barcelona liegt bereits sieben Jahre und neun Tage zurück - damals wurde der Argentinier mit 16 Jahren und 145 Tagen von Frank Rijkaard bei einem Champions-League-Spiel in Porto eingewechselt (Endstand: 0:2). Der Trainer des Gegners damals hieß: Jose Mourinho.

Xavi: "Makelele war unglaublich lästig"

 

El Clasico in Bildern: FC Barcelona - Real Madrid
Zur Geschichte des Clasico: Das Forca Barca wird quasi mit der Muttermilch eingesogen
© Getty
1/32
Zur Geschichte des Clasico: Das Forca Barca wird quasi mit der Muttermilch eingesogen
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder.html
Auch die Königlichen fangen klein an. Was wird wohl eines Tages aus Enzo Alan Zidane werden?
© Imago
2/32
Auch die Königlichen fangen klein an. Was wird wohl eines Tages aus Enzo Alan Zidane werden?
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=2.html
Der Nachfolger seines großen Vaters Zinedine Zidane natürlich!
© Getty
3/32
Der Nachfolger seines großen Vaters Zinedine Zidane natürlich!
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=3.html
David Beckham (im Duell mit Deco) spielte von 2003 bis 2006 gemeinsam mit dem Franzosen für die Galaktischen
© Getty
4/32
David Beckham (im Duell mit Deco) spielte von 2003 bis 2006 gemeinsam mit dem Franzosen für die Galaktischen
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=4.html
Von 2003 bis 2008 das Aushängeschild der Katalanen - der brasilianische Ballzauberer Ronaldinho
© Getty
5/32
Von 2003 bis 2008 das Aushängeschild der Katalanen - der brasilianische Ballzauberer Ronaldinho
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=5.html
Für seine Gala im Clasico 2005 (3:0) wurde er von den gegnerischen Fans im Bernabeu gefeiert
© Getty
6/32
Für seine Gala im Clasico 2005 (3:0) wurde er von den gegnerischen Fans im Bernabeu gefeiert
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=6.html
Eine Ehre, die zuvor nur dem legendären Diego Maradona zuteil wurde
© Getty
7/32
Eine Ehre, die zuvor nur dem legendären Diego Maradona zuteil wurde
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=7.html
100.000 frenetische Fans tun im Camp Nou ihr Übriges und peitschen die Azulgranas nach vorne
© Getty
8/32
100.000 frenetische Fans tun im Camp Nou ihr Übriges und peitschen die Azulgranas nach vorne
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=8.html
Doch wer für seinen Klub im Clasico alles gibt, der kann - wie der Brasilianer Ronaldo - zur Legende werden
© Imago
9/32
Doch wer für seinen Klub im Clasico alles gibt, der kann - wie der Brasilianer Ronaldo - zur Legende werden
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=9.html
Noch zehn Jahre zurück: Gary Lineker im Duell mit Jose Antonio Camacho
© Imago
10/32
Noch zehn Jahre zurück: Gary Lineker im Duell mit Jose Antonio Camacho
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=10.html
Samuel Eto'o (l., gegen Gabriel Heinze) ist nur einer von zahlreichen Spielern, die schon für beide Klubs aufliefen
© Getty
11/32
Samuel Eto'o (l., gegen Gabriel Heinze) ist nur einer von zahlreichen Spielern, die schon für beide Klubs aufliefen
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=11.html
Theo Zwanziger betrachtet den Schweinekopf, der an einen weiteren Wechsel erinnert
© Getty
12/32
Theo Zwanziger betrachtet den Schweinekopf, der an einen weiteren Wechsel erinnert
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=12.html
Luis Figo wechselte 2000 direkt von Barca zum verhassten Rivalen und wurde von den Fans beworfen und beschimpft
© Getty
13/32
Luis Figo wechselte 2000 direkt von Barca zum verhassten Rivalen und wurde von den Fans beworfen und beschimpft
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=13.html
Bernd Schuster wagte den gleichen Schritt viele Jahre zuvor und wurde...
© Getty
14/32
Bernd Schuster wagte den gleichen Schritt viele Jahre zuvor und wurde...
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=14.html
...später sogar zum Trainer der Königlichen. 2008 holte er die Meisterschaft und den Pokal
© Getty
15/32
...später sogar zum Trainer der Königlichen. 2008 holte er die Meisterschaft und den Pokal
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=15.html
Barcelona ist mehr als nur ein Klub, das weiß jeder, der schon mal die Atmosphäre im Camp Nou genossen hat
© Getty
16/32
Barcelona ist mehr als nur ein Klub, das weiß jeder, der schon mal die Atmosphäre im Camp Nou genossen hat
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=16.html
In der Saison 2008/2009 verlor Real beide Clasicos gegen Barca. Hier kann Raul die 0:2-Niederlage in Barcelona nicht fassen
© Getty
17/32
In der Saison 2008/2009 verlor Real beide Clasicos gegen Barca. Hier kann Raul die 0:2-Niederlage in Barcelona nicht fassen
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=17.html
Es geht hoch her: Christoph Metzelder beobachtet die Szene vom Boden aus
© Getty
18/32
Es geht hoch her: Christoph Metzelder beobachtet die Szene vom Boden aus
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=18.html
Im Rückspiel heißt es sogar 6:2 für Barcelona! Barca zerlegt Erzfeind Real Madrid in dessen Stadion
© Getty
19/32
Im Rückspiel heißt es sogar 6:2 für Barcelona! Barca zerlegt Erzfeind Real Madrid in dessen Stadion
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=19.html
Dabei ging's gut los für Real: Higuain gelingt die Führung für den Gastgeber in der 14. Minute
© Getty
20/32
Dabei ging's gut los für Real: Higuain gelingt die Führung für den Gastgeber in der 14. Minute
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=20.html
Doch dann dreht Barca auf: Nur vier Minuten später macht Thierry Henry den Ausgleich
© Imago
21/32
Doch dann dreht Barca auf: Nur vier Minuten später macht Thierry Henry den Ausgleich
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=21.html
Nach Puyols Führung für Barca macht Messi noch vor der Pause das 3:1 für die Gäste
© Imago
22/32
Nach Puyols Führung für Barca macht Messi noch vor der Pause das 3:1 für die Gäste
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=22.html
Real schöpft nach Ramos' Anschlusstreffer wieder Hoffnung, doch dann ist erneut Henry zur Stelle
© Getty
23/32
Real schöpft nach Ramos' Anschlusstreffer wieder Hoffnung, doch dann ist erneut Henry zur Stelle
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=23.html
Der Franzose legt den Ball elegant an Iker Casillas vorbei zum 4:2 ins Real-Gehäuse
© Getty
24/32
Der Franzose legt den Ball elegant an Iker Casillas vorbei zum 4:2 ins Real-Gehäuse
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=24.html
Dann ist wieder Messi-Time: Hier vernascht er Christoph Metzelder, später gelingt ihm das 5:2
© Getty
25/32
Dann ist wieder Messi-Time: Hier vernascht er Christoph Metzelder, später gelingt ihm das 5:2
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=25.html
Für den Endstand sorgt dann Innenverteidiger Pique. Sechs Barca-Tore im Bernabeu - das gab es noch nie!
© Getty
26/32
Für den Endstand sorgt dann Innenverteidiger Pique. Sechs Barca-Tore im Bernabeu - das gab es noch nie!
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=26.html
Auch 09/10 gingen beide Spiele an Barca: 1:0 im Camp Nou, 2:0 im Bernabeu
© Getty
27/32
Auch 09/10 gingen beide Spiele an Barca: 1:0 im Camp Nou, 2:0 im Bernabeu
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=27.html
Das Hinspiel war der erste Clasico-Auftritt von Cristiano Ronaldo (l.). Der Ex-ManUtd-Star blieb allerdings blass
© Getty
28/32
Das Hinspiel war der erste Clasico-Auftritt von Cristiano Ronaldo (l.). Der Ex-ManUtd-Star blieb allerdings blass
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=28.html
Ganz im Gegensatz zu Henrys Schenkeln, die er hier nach einer vergebenen Torchance zeigte
© Getty
29/32
Ganz im Gegensatz zu Henrys Schenkeln, die er hier nach einer vergebenen Torchance zeigte
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=29.html
Das Derby entschied schließlich der eingewechselte Zlatan Ibrahimovic mit seinem Tor in der 56. Minute
© Imago
30/32
Das Derby entschied schließlich der eingewechselte Zlatan Ibrahimovic mit seinem Tor in der 56. Minute
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=30.html
Beim 2:0 im Rückspiel machte Barcelona den entscheidenden Schritt Richtung Meistertitel
© Getty
31/32
Beim 2:0 im Rückspiel machte Barcelona den entscheidenden Schritt Richtung Meistertitel
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=31.html
In der Saison 2010/11 gab es gleich 5 Clasicos. Liga: Barca 5:0 und 1:1. Copa-Finale: Real 1:0 n.V. CL: Barca 2:0 und 1:1
© Getty
32/32
In der Saison 2010/11 gab es gleich 5 Clasicos. Liga: Barca 5:0 und 1:1. Copa-Finale: Real 1:0 n.V. CL: Barca 2:0 und 1:1
/de/sport/diashows/clasico-fc-barcelona-real-madrid/diashow-clasico-fc-barcelona-real-madrid-bilder,seite=32.html
 

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 15. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.