Alves: Dybala "wird Juventus verlassen müssen"

Von SPOX
Freitag, 16.06.2017 | 19:06 Uhr
Dani Alves rät seinem Mitspieler Paulo Dybala zu einem Vereinswechsel
Advertisement
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom
Serie A
Crotone -
Neapel
Serie A
Florenz – AC Mailand
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Obwohl Dani Alves Teamkollege von Paulo Dybala bei Juventus Turin ist, rät er dem Argentinier, die Alte Dame eines Tages zu verlassen, um auf ein noch höheres Niveau kommen zu können.

"Dybala wird ein Großer werden", sagte Alves in einem Interview bei Esporte Interativo. "Wir haben schon oft gesprochen. Ich habe ihm gesagt, dass er eines Tages - wann auch immer - Juventus verlassen muss, um noch besser zu werden."

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Für seine persönliche Zukunft lässt sich der Brasilianer vor allem die Option England offen. "Letztes Jahr habe ich viele Angebote aus der Premier League abgelehnt, weil ich das Gefühl hatte, dass ich in die Serie A gehen muss", so Alves weiter. "Wenn du nach England gehst, musst du wissen, wie man gut verteidigt. Ich hoffe, dass ich eines Tages dort spielen werde."

Auf die Frage, ob das schon bald der Fall sein könnte, sagte er nur: "Wer weiß? Wir werden es sehen."

Alves und Dybala gewannen in dieser Saison das Double in Italien und erreichten das Finale der Champions League, das mit 1:4 gegen Real Madrid verloren wurde.

Dani Alves im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung