Medien: Juve und United beobachten Gomes

Von SPOX
Freitag, 16.06.2017 | 09:55 Uhr
Andre Gomes und Mario Mandzukic könnten bald gemeinsam für Juventus Turin auflaufen
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Andre Gomes erlebte keinen guten Start beim FC Barcelona. Der Portugiese könnte zudem mit Marco Verratti neue Konkurrenz erhalten. Juventus Turin und Manchester United sind wohl aufmerksam.

Auf Europameisterschaft folgten Pfiffe: Gomes wurde nach seiner Verpflichtung beim FC Barcelona schnell zum Sündenbock der Fans für eine enttäuschende Saison. Der 23-Jährige erhält im kommenden Jahr wohl Konkurrenz - ob sie nun Marco Verratti heißt oder nicht.

Erlebe die Primera Division live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Im zentralen Mittelfeld werden die Katalanen so oder so nachlegen, es könnte schwierig werden für den bis 2021 gebundenen Gomes. Dementsprechend sollen laut AS Juventus und ManUnited die Situation des Portugiesen genau beobachten.

Beide Klubs sollen schon im vergangenen Sommer Interesse gehabt haben. Für 35 Millionen Euro könnte Gomes an Wert verloren haben und Barcelona dementsprechend billiger verlassen. Vorerst soll Neu-Trainer Ernesto Valverde mit Gomes planen.

Andre Gomes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung