Mittwoch, 19.04.2017

Medien: Inter Mailand beobachtet Monaco-Coach Jardim

Monaco-Coach im Fokus von Inter?

Leonardo Jardim trainiert derzeit den AS Monaco. Neben Antonio Conte vom FC Chelsea und Diego Simeone von Atletico Madrid soll er offenbar heißester Trainer-Kandidat für die neue Serie-A-Saison sein.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die Chancen für den jetzigen Coach Stefano Pioli, auch über den Sommer hinaus auf der Trainerbank zu sitzen, sind äußerst gering. Denn Inter wird es kaum in die Champions League schaffen.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100€ Neukundenbonus sichern!

Für die chinesischen Investoren ist es allerdings von großer Bedeutung, wieder an der Königsklasse teilzunehmen. Dabei soll ein neuer Trainer helfen. Laut Football Italia ist Antonio Conte offenbar die erste Wahl, gefolgt von Atleticos Simeone. Berichten zufolge soll nun auch Leonardo Jardim auf der Liste der Mailänder stehen.

Erlebe die Ligue 1 Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der 42-Jährige überzeugt bei den Monegassen mit einem jungen Kader und ist aktuell Spitzenreiter der Ligue 1. In der Champions League empfängt Monaco am Mittwoch im Viertelfinal-Rückspiel Borussia Dortmund.

Leonardo Jardim im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Ivan Perisic ist in Inter Mailand wohl unzufrieden

Mehrere Premier-League-Klubs an Perisic interessiert

Gabigol kommt über die Reservistenrolle bei Inter Mailand nicht hinaus

Gabigols Berater holt zum Rundumschlag gegen Inter aus

Kylian Mbappe weckt das Interesse aller großen Klubs in Europa

Inter: 70 Millionen Euro für Mbappe?


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 33. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.