Tello rettet Florenz den Sieg in Pescara

SID
Mittwoch, 01.02.2017 | 23:13 Uhr
Christian Tello sicherte Florenz mit zwei Toren den Sieg
Advertisement
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom
Serie A
Crotone -
Neapel

Mit einem Treffer in der fünften Minute der Nachspielzeit hat Cristian Tello dem AC Florenz den 2:1 (0:1)-Sieg in einem Nachholspiel der Serie A beim Tabellenletzten Delfino Pescara gerettet. Der spanische Nationalspieler hatte bereits in der 68. Minute die frühe 1:0-Führung der Gastgeber durch Gianluca Caprari (15.) zum 1:1 ausgeglichen.

Erlebe die Serie A Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der kommende Europa-League-Gegner von Bundesligist Borussia Mönchengladbach verbesserte sich durch den Auswärtssieg vom achten auf den siebten Tabellenplatz. Pescara bleibt mit lediglich neun Punkten aus 22 Spielen Letzter.

Alle News zum AC Florenz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung