AC Milan: Romagnoli erteilt Chelsea eine Absage

Romagnoli will nicht zu Chelsea

Von SPOX
Montag, 24.10.2016 | 13:56 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Alessio Romagnoli vom AC Milan hat kein Interesse daran, den Verein zu verlassen, auch wenn der FC Chelsea interessiert ist. Blues-Trainer Antonio Conte wollte den Abwehrspieler im Sommer unbedingt nach London locken, hatte aber keinen Erfolg.

"Ich bin bei Milan und in Italien glücklich. Ich hoffe, dass ich hierbleiben kann", erklärte der 21-Jährige gegenüber Mediaset Premium und ist sich bewusst, dass im Winter erneut Gerüchte über einen Wechsel aufkommen werden.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Sieg gegen Titelverteidiger Juventus war eine tolle Erfahrung für ihn und er hat ein Ziel vor Augen: "Es war ein großartiges Spiel und ein wunderbares Gefühl. Wir müssen jetzt so weitermachen. Wir wollen nach Europa und es liegt an uns. Die Tabelle ist eng und wir sind erst am 9. Spieltag, also lasst uns den Moment genießen."

Alle Infos zum AC Milan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung