Serie A: Niang nicht wechselwillig

Niang schwört Milan vorerst die Treue

Von SPOX
Donnerstag, 20.10.2016 | 18:16 Uhr
M´Baye Niang wird vorerst weiter für den AC Milan auflaufen
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Er ist aktuell einer der begehrtesten Spieler des AC Milan: M´Baye Niang. In der aktuellen Spielzeit kommt der 21-jährige Linksaußen auf sechs Scorer-Punkte in sieben Partien. Das lässt natürlich auch andere europäischen Topklubs aufhorchen. Ein Wechsel ist für den Franzosen aktuell allerdings kein Thema. Vielmehr will er dabei mithelfen, die Rossoneri zurück in die Champions League zu führen.

"Ich habe in der Vergangenheit immer wieder Angebote abgelehnt. Mehr will ich dazu nicht sagen, aber ich habe das Gefühl, dass hier in Mailand ein Projekt entsteht, das auf die Jugend setzt. Es gibt in Italien nicht so große Angst, jungen Spielern zu vertrauen, auch wenn einige Vereine mehr auf erfahrenere Spieler setzen. Wir haben die richtige Mischung", so Niang gegenüber der italienischen Zeitung La Repubblica.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Sowohl der FC Arsenal als auch Leicester City sind zuletzt abgeblitzt beim Bemühen den Offensivmann zu verpflichten. Angesprochen auf das angebliche Interesse von PSG sagte Niang : "Aktuell würde ich Angebote, Milan zu verlassen, ablehnen. Aber PSG in der Zukunft? Eines Tages, warum nicht."

Alle Infos zum AC Milan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung