Samstag, 20.02.2016

Roma-Trainer ist besorgt

De Rossi fällt vier Wochen aus

Der italienische Nationalspieler Daniele De Rossi vom AS Rom fällt vier Wochen lang aus. Für De Rossi ist es nach gerade beendeter Verletzungspause die nächste Zwangspause.

De Rossi (r.) muss nach gerade beendeter Verletzungspause erneut zuschauen
© getty
De Rossi (r.) muss nach gerade beendeter Verletzungspause erneut zuschauen

Der Teamkollege von Antonio Rüdiger erlitt bei der 0:2-Heimniederlage in der Champions League am vergangenen Mittwoch gegen Real Madrid eine Muskelverletzung im linken Bein. Der 32 Jahre alte Mittelfeldspieler war in der Partie in der 77. Minute eingewechselt worden.

"De Rossis Lage macht mir Sorgen", sagte Roms Trainer Luciano Spalletti laut Gazzetta dello Sport. Der Mittelfeldspieler war erst kürzlich von einer Verletzung genesen. Insgesamt verpasste De Rossi in dieser Saison aufgrund von Adduktorenbeschwerden und Wadenproblemen bereits mehrere Spiele.

Die Serie A im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Alessandro Florenzi hat sich nach Oktober schon wieder am Knie verletzt

Roma: Erneuter Kreuzbandriss für Alessandro Florenzi

Dries Mertens traf bereits zum dritten Mal in Folge und erzielte dabei acht Tore

18. Spieltag: Last-Minute-Ausgleich rettet Napoli-Punkt

Francesco Totti hat in seiner Zeit bei AS Rom 250 Tore in der Seria A erzielt

Spalletti: "Totti ist der Muhammad Ali des Fußballs"


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.